Zum Inhalt wechseln

Personalrat

Strategische Ausrichtung der Personalratsarbeit

* * * A B G E S A G T * * * Qualifizierung für Personalräte

Essen, Kardinal-Hengsbach-Haus.

Für den größten Teil der Aufgaben der Vorsitzenden des Personalrats, ihrer Stellvertreter und Stellvertreterinnen sowie der freigestellten Personalratsmitglieder bilden die Paragraphen des Personalvertretungsrechts nur den Hintergrund. Personalratsvorsitzende müssen motivieren, führen, strategisch planen und richtig verhandeln können. Dieses Wissen wird in erster Linie in der Funktion und durch Erfahrung erworben. Umso wichtiger ist der gegenseitige Austausch über Methoden und Herausforderungen in der örtlichen Personalratsarbeit. Genau dieses Forum will das Seminar den freigestellten Mitgliedern im Personalrat bieten: Im Mittelpunkt des Seminars stehen der Austausch über Best Practice in der Organisation der Personalratsarbeit, Ansätze zur strategischen Ausrichtung des Gremiums sowie die Auswirkungen landesweiter Veränderungen auf die Personalratsarbeit vor Ort. Das Seminar schafft eine produktive und kollegiale Atmosphäre zur Diskussion aktueller Herausforderungen und bietet die Möglichkeit im Austausch mit Kolleginnen und Kollegen in gleicher Funktion voneinander zu lernen. Themen: - Produktive Zusammenarbeit im Personalrat organisieren: Führungsarten und Führungsinstrumente - Arbeitsplanung und Arbeitsteilung im Gremium; Zusammenarbeit mit dem PHPR - Grundlagen der Strategieentwicklung: Von Zieldefinition bis Erfolgskontrolle - Analyse der Ausgangslage: Wie wirken sich Landesweite Veränderungsprozesse in der Polizei auf die Personalratsarbeit vor Ort aus? Was wird sich in der Dienststelle verändern? - Welche besonders wichtigen Aufgaben ergeben sich daraus für den PR? Zielgruppe: Personalratsvorsitzende, stellvertretende Vorsitzende und freigestellte Mitglieder. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein gültiger Entsendebeschluss

This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen