Zum Inhalt wechseln

Wahlen der GdP Vorstände 2013 ; hier :Warendorf und Münster !

GdP Jahresmitgliederversammlungen im Bezirk

Neben dem Tarifkonflikt geht es auch um andere wichtige Entscheidungen !

Regierungsbezirk Münster.

Während derzeit der Schwerpunkt der GdP Arbeit im Bereich des vielfach diskutierten Tarifkonfliktes mir der Landesregierung steht, geht die Arbeit in den Personalräten natürlich weiter wie bisher. Auch die einzelnen Kreisgruppen im Bezirksverband Münster bereiten mit Sach - und Personalentscheidungen die zukünftige Entwicklung weiter.So standen derzeit die Mitgliederversammlungenh in Warendorf und Münster an.Auf örtlicher Ebene wurden die lokalen Probleme diskutiert und mit Neuwahlen die Gremien besetzt. Einigen anderen Kreisgruppen steht dies noch in den nächsten Wochen bevor.Aber auch auf örtlicher Ebene konnten die Diskussionen des Lohndiktats nicht ad acta gelegt werden. Die nächsten Monate werden weiter mit den Dauerthemen Personalmangel, Öffentliches Dienstrecht, PDU Verfahren und Beförderungen trotz allem auch zu den Themenbereichen gehören.

Hartmut Rulle(MS) mit Adi Plickert (GdP NRW) - Bild WN -

In den Kreisgruppen Münster mit bemerkenswerten Aussagen des Behördenleiters Herrn Hubert Wimber (Grüne) als auch in Warendorf mit der Stellungnahme der SPD MdL Watermann-Krass wurde ein Dialog aufrecht erhalten.

Näheres dazu auf den örtlichen KG Seiten !

Kreisgruppe Münster und Kreisgruppe Warendorf ( bitte jeweils den Link anklicken !)

 

              

Neuer und alter Kreisgruppenvorsitzender  der GdP im Kreis Warendorf Karl Lompa

This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen