Zum Inhalt wechseln

Alle News

GdP in der Festspielstadt in Hand der "Zocker"

Pokernacht in Recklinghausen

Recklinghausen

In einem mehr als zweistündigen Finale erpokerte sich Christian Kalkowski am späten Donnerstagabend die Krone des Pokerkönigs der Kreisgruppe Recklinghausen. Anfangs sah es nicht danach aus, dass er Holger Schmidt als späteren Zweitplatzierten Paroli bieten könne.

mehr...

Seniorenvertreter der GdP diskutieren aktuelle Probleme

2.APS Sitzung in Münster

Münster

25 Ansprechpartner für Senioren (APS) der GdP aus dem Regierungsbezirk Münster folgten der Einladung ihres Vorsitzenden Johannes Zimmermann nach Münster. Es war eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten. Der GdP Bezirks-Vorsitzende Lorenz Rojahn berichtete über die aktuelle Gewerkschaftspolitik. Schwerpunkte waren die Ruhegehaltsfähigkeit der Polizeizulage, die derzeitige Personalsituation und die anstehenden Tarifverhandlungen. Weiterhin war Bernd Kohl (GdP Landesgeschäftsstelle) zu dieser Sitzung eingeladen. Er nahm Stellung zum Zustandekommen der Richtlinien für die Arbeit der Senioren-gruppe der Gewerkschaft der Polizei, Landesbezirk Nordrhein-Westfalen.mehr Fotos und zusätzliche Infos auf der Seniorenseite !

mehr...

Personalräte der GdP diskutieren "Polizeidienstunfähigkeit"

Beamtenrechtskonferenz in Lüdinghausen

Regierungsbezirk Münster

Am 8.November lud der Bezirksverband der Gewerkschaft der Polizei (Regierungsbezirk Münster) unter der Leitung des DGB Bildungswerkes, Personalräte aus den einzelnen Kreispolizeibehörden zu einem Zwei-Tages-Seminar zum Thema: „Eingeschränkte Polizeidienstfähigkeit“, Schwerbehinderungen und Versorgung im Ruhestand“ , ein. Die fachkundigen Referenten aus dem Bereich Justiz, Beamten- und Schwerbehindertenrecht erläuterten die derzeitige Rechtslage und gaben eine Aussicht auf mögliche Veränderungen im Neuen Öffentlichen Dienstrecht.

mehr...

Rap Song eines Polizisten aus Mannheim ist Renner auf You Tube

ER (SIE) IST AUCH NUR EIN MENSCH !

Mannheim

In nur 10 Tagen erhält das Video auf YouTube über 103.000 Klicks (Aufrufe) Damit haben die Macher des Musik-Video „AUCH NUR EIN MENSCH“ nicht gerechnet. Gerade mal 3 Tage in YouTube eingestellt erreicht das Musik-Video zur GdP-Kampagne der JUNGEN-GRUPPE „Auch nur Mensch – Polizei im Spannungsfeld“ über 72.000 Klicks (aktuell heute sind es 149.237 Klicks) und die überwiegend positive Resonanz dazu ist überwältigend. Mit dem Rap-Song „AUCH NUR EIN MENSCH“ von Chri Be (Gecko), so der Aliasname des Hobbymusikers, trifft der 25jährige Polizeimeister Christian Beck aus Mannheim scheinbar in die Herzen der Menschen. Aber auch bei den Polizisten im ganzen Land kommt der Rap-Song gut an. „Aus dem ganzen Bundesgebiet bekommen wir durchweg positive Feedbacks aber auch über die Grenzen hinaus. Selbst aus den Reihen der österreichischen Polizei kommt nur Lob und Anerkennung.“, so Thomas Mohr (GdP-Chef in Mannheim), der mit seinem Kollegen Christian Beck den Song aufgenommen und das Video produziert hat.

mehr...

"Frauen-Tore" zählen doppelt

Junge Gruppe Münster wieder aktiv

Münster

Das erste Hallenfußballturnier der Jungen Gruppe der GdP Münster auf dem Gelände des LAFP war ein voller Erfolg. Unter der Leitung von Organisator Andreas Wippermann (EJ 2011) fanden sich schon im Vorfeld 6 Teams aus den Einstellungsjahrgängen 2011 und 2012. Insgesamt nahmen an dem Turnier mehr als 30 Personen teil. Zahlreiche Zuschauer unterstützen zudem die jeweiligen Spieler und Teams.

mehr...

Zeitschrift der Kreisgruppe Recklinghausen ist präsent

"Herta an Alle" ist online

Recklinghausen

Die Printversion der aktuellen "Herta an Alle" steht jetzt auch dem Internetuser als Onlineausgabe zur Verfügung. Wieder einmal werden dort interessante Themen aufgegriffen, kritisch hinterfragt und analysiert. Neben einem Rückblick auf die äußerst erfolgreich verlaufene Personalratswahl im Juni 2012 befindet sich u.a. ein Interview mit der neuen Polizeipräsidentin des PP Recklinghausen, Frau Friederike Zurhausen, im Inneren der aktuellen "Herta an Alle"-Ausgabe.

mehr...

Nicht ganz gewonnen , aber stark gekämpft !

Coesfelder beim Bowlingturnier der GdP

Coesfeld/Düpsseldorf

Eine hochmotivierte Mannschaft aus Coesfeld, welche sich beim letztjährigen Nikolausbowling qualifizierte , nahm am 24. Oktober am Landesbowlingturnier teil. Nach ein paar Probewürfen startete der Kampf um den Siegerpokal. Leider konnten sie nur einen guten 11. Platz erreichen. Dennoch hatten sich alle Beteiligte mächtig ins Zeug gelegt und waren sich einig, einen schönen Abend verbracht zu haben. Also es lohnt sich auch am diesjährigen Nikolausbowling (siehe Termine) teilzunehmen, denn die 6 Bestplatzierten nehmen wieder am Landesturnier teil.

mehr...

GdP Tarifbereich nach den PR Wahlen und vor den Tarifverhandlungen

Herbsttagung der Tarifvertreter im Bezirk

Regierungsbezirk Münster

Die GdP Verantwortlichen aus dem Tarifbereich trafen sich am 24.Oktober zu ihrer ersten Sitzung nach den erfolgreichen Personalratswahlen; unter ihnen BV Vorstandsmitglied Manfred Rüter (MS). Wenn man den Wahlerfolg bei den Beamten schon hoch einstuft, war der Sieg bei den Tarfvertretern grandios.

mehr...

G e s un d h e i t

Psychostress im Job weltweites Problem

Regierungsbezirk Münster

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz können krank machen. Dem lässt sich entgegenwirken: Durch Prävention im Betrieb, Gelegenheit zum lebenslangen Lernen und sozialstaatliche Absicherung.

mehr...

Artikel zur Einsatzverpflegung

Klein Erna in Gelsenkirchen wieder aktiv

Gelsenkirchen

Nach längerer Pause wurde Klein Erna ,die GdP KG- Zeitschrift aus Gelsenkirchen wieder aktiviert. So erschien nun bereits innerhalb weniger Wochen die zweite Ausgabe. In kurzen Abständen bringen wir nun einige Links zu der Zeitschrift. Alex Wykret und seine Autoren waren wieder mit dem Ohr an der Basis. Heute die Meinung zur Einsatzverpflegung bei der Polizei. "Herr Innenminister , auch die Ernährung gehört zum BGM Pol !"

mehr...

Kreisgruppe Münster in der Rückbetrachtung

Frauen und Beruf ; Ute Stehr lädt ein !

Münster

Die Historikerin Bettina Blum gibt einen interessanten Rückblick auf die Entwicklung der letzten 100 Jahre. Anschließend berichten Kolleginnen von ihren Erlebnissen, die sie selbst noch bei der WKP oder als erste Frauen in der „Schutzpolizei“ gemacht haben.

mehr...

Termine im letzten Quartal des Jahres

Regierungsbezirk Münster

Im GdP Bezirk finden im letzten Quartal zahlreiche Aktivitäten statt. Herausragend ist natürlich die Landesbeiratsitzung am 15.11.2012 in Mülheim. Die genauen Termine sind in der BV Rubrik TERMINE abgelegt (siehe Leiste). In den nächsten Tagen werden die weiteren Termine anderer Kreisgruppen nachgetragen.Die Redaktion wünscht schon mal einen schönen Herbst.

mehr...

GdP Kreisgruppe Warendorf schiebt keine ruhige Kugel

Bowlingturnier in Oelde

Warendorf

Am 28.09.2012 fand im Redbowl in Oelde das 2. GdP-Bowlingturnier statt. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Organisator Carsten Bolte, startete das Turnier pünktlich um 17:00 Uhr.Innerhalb von drei Wertungsspielen, wobei nur die zwei besten gezählt wurden, hatten die Teilnehmer die Möglichkeit möglichst viele Pins abzuräumen.

mehr...

Ehrenamtliche Bürger folgen der Einladung des Bundestages

GdP Mitglieder aus Coesfeld in Berlin

Coesfeld/ Berlin

Am Montag dem 17.September fuhren 50 ehrenamtlich tätige Bürger aus dem Wahlkreis des MdB Karl Schiewerling, nach Berlin.Thomas Spreer (Verantwortlicher des Tarifbereiches in der GdP Coesfeld ) berichtete über diesen Event.

mehr...

Bezirksvertreter begrüßten Jutta - die Neue -

Nachlese : Tarifvertreter mit neuer Spitze in NRW !!!

Regierungsbezirk Münster

Die Tarifvertreter im Bezirksverband der GdP verabschiedeten im Sommer 2012 Brigitte Herrschaft , die sowohl im Polizei-Hauptpersonalrat als auch im GVS der GdP die Interessen der Tarifbeschäftigten in vorbildlicher Art vertreten hatte.

mehr...

KG Gelsenkirchen bietet noch Plätze an : Stubaier Gletscher mit allem Schnick und Schnack

GdP fährt in den Schnee - Ende November bis Nikolaus -

Gelsenkirchen

Neben den Diskussionen über Tarifprobleme, Personalmangel und steigender Gewalt, soll das fröhliche Leben nicht zu kurz kommen. Die GdP bietet Alternativen.-Mal abschalten und Punkte fürs Gesundheitsmanagement sammeln ! Die Kreisgruppe Gelsenkirchen hat noch Plätze frei. Wer will mitfahren aus dem Regierungsbezirk Münster ?

mehr...

Landesvorsitzender Frank Richter wird Polizeipräsident in Hagen

Bezirks-GdP diskutiert die Nachfolge des Landesvorsitzenden

Dülmen

Am 12.09.2012 trafen sich die Vorstandsmitglieder der Gewerkschaft der Polizei im Regierungsbezirk Münster im Barbarahaus in Dülmen, Kreis Coesfeld. Unter der Leitung des Vorsitzenden Lorenz Rojahn diskutierten die Kreisgruppenvorsitzenden und die Mitglieder des GVS des Münsterlandes und der Emscher-Lippe Region die aktuelle Situation nach dem Rücktritt des bisherigen Landesvorsitzenden Frank Richter.

mehr...

Frank Richter prophezeit Konflikte mit der Landesregierung

Landesgewerkschafter diskutieren nach der Sommerpause

Regierungsbezirk Münster / Selm-Bork

Am 16.August trafen sich die Mitglieder des Landesbezirksbeirates zu ihrer ersten Sitzung nach den Sommerferien. Die Kreisgruppenvorsitzenden der einzelnen Behörden oder ihre Vertreter diskutierten mit dem Landesvorstand der GdP NRW. Wieder einmal war die Aula der Polizeischule Selm-Bork der Begegnungsort. Aus dem Bezirk Münster waren alle Behörden vertreten. Für den gesamten Regierungsbezirk waren für den Landesvorstand Josef Rodine, Steven Fischer und Lorenz Rojahn am Ball. Das aktuelle Gewerkschaftsstatement gab der Landesvorsitzende Frank Richter ab. Er bereitete die GdP Basisfunktionäre auf konfliktreiche Monate im nächsten Jahr vor. Die Rot-Grüne Landesregierung hat die Ruhehaltsfähigkeit der Polizeizulage vorerst auf Eis gelegt. Der Haushalt muss saniert werden und irgendeiner muss eine Milliarde Euro für die Sanierung der WestLB einsparen. Die GRÜNEN (immer schon im Konflikt mit dem Thema Innere Sicherheit) haben die Polizei im Visier.

mehr...

GdP Vorstand tagt in Selm-Bork

Landesvorstand diskutiert aktuelle Probleme

Regierungsbezirk Münster

Der Landesvorstand der GdP in NRW traf sich in Selm-Bork nach der Sommerpause, um Probleme zu diskutieren, die sich aus der Zusammenarbeit mit der neuen Grün-Roten Landesregierung ergeben. Versprechungen wurden nicht eingehalten und der Personalmangel nimmt erschreckende Dimensionen an.

mehr...

GdP-Chef Witthaut im Gespräch mit Münsters Polizeipräsident Wimber:

Bundes GdP Chef bei der Kreisgruppe Münster

Münster

Der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Bernhard Witthaut hat heute Polizeipräsident Hubert Wimber in Münster besucht. Neben dem Meinungsaustausch über gewerkschaftspolitische Themen stand die Verkehrssicherheitsarbeit im Vordergrund. Wimber und Witthaut forderten in diesem Zusammenhang gemeinsam die Senkung der Promillegrenze für Radfahrer. „Wer alkoholisiert Fahrrad fährt, gefährdet sich und Andere erheblich“, sagte Wimber. „Der Spaß hört da auf, wo Verkehrsteilnehmer nicht mehr in der Lage sind, sicher am Straßenverkehrs teilzunehmen“, erläuterte Witthaut. „Das ist beim Radfahren nicht anders als beim Autofahren.“ Deshalb unterstützen Wimber und Witthaut die Empfehlung des Deutschen Verkehrssicherheitsrates, die Grenze zur Fahruntüchtigkeit bei Radfahrern auf 1,1 Promille zu senken. Dieselbe Grenze gilt auch für die absolute Fahruntüchtigkeit bei Autofahrern.

mehr...
This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen