Zum Inhalt wechseln

Junge Gruppe der GdP Bonn unter neuer Führung

Ab sofort übernehmen die beiden Kollegen Norman Ertel und Simon Mainzer die Führung der Jungen Gruppe der GdP Bonn. Sie übernehmen das Amt von Max Haendschke, der aus familiären Gründen derzeit kürzer treten will.

Norman und Simon haben sich viel vorgenommen. Die volle Unterstützung für die Arbeit in der Jungen Gruppe der GdP Bonn hat der Kreisgruppenvorstand bereits zugesagt. Auf LOS geht ´s los.

Norman Ertel: „Als neuer Vorsitzender der Jungen Gruppe der GdP Bonn möchte ich zusammen mit Simon Mainzer an die bisherige Arbeit der Jungen Gruppe anknüpfen. Wir werden die Anliegen der jungen GdP-Mitglieder in die Arbeit des Kreisgruppenvorstandes einbringen und die Anliegen mit überregionaler Bedeutung an die Junge Gruppe NRW transportieren. Dort haben wir die Möglichkeit, mit Entscheidungsträgern aus Innenministerium und Politik ins Gespräch zu kommen und unsere Belange vorzubringen. Wir möchten uns auch um die jeweils neu beim PP Bonn eingestellten Kolleginnen und Kollegen kümmern sowie die Möglichkeit für einen Austausch der Einstellungsjahrgänge untereinander schaffen (z. B. mit dem Kennenlern-Abend). Wir haben ferner vor, auch die Angebote im Freizeitbereich (Klettern, Volleyball etc.) fortzusetzen. Simon und ich freuen uns auf die neue Aufgabe und wünschen uns, dass ihr die Kontaktmöglichkeiten und Angebote nutzt.“

Flyer zum Download
This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen