Zum Inhalt wechseln

Jahreshauptversammlung 2017 - Neuwahlen und Delegiertenanträge -

Neuer Vorstand der GdP Gelsenkirchen gewählt (GVS)

Jörg Klink ohne Gegenstimmen im Amt bestätigt

Gelsenkirchen.

Nachdem am Vormittag Polizeipräsidentin Anne Heselhaus-Schröer ein Grußwort an die Versammlung gerichtet hatte, der GdP Vorsitzende Jörg Klink zu aktuellen Problemen Stellung nahm und Fragen an den Staatssekretär Jürgen Mathies formulierte, die dieser informativ beantwortete , stärkten sich die Teilnehmer mit einer deftigen Einsatzverpflegung. Nach der Mittagspause legte Stephan Hark für den Vorstand einen Geschäftsbericht ab. Der Kassierer Alex Wykret informierte zur Kassenlage und hatte eine Tischvorlage dazu vorbereitet. Wie immer tadellos, was auch die Prüfer bestätigten. Die GdP Kasse ist seriös geführt und ausreichend gefüllt. Schulden kennt man nur von der politischen Ebene.

Die Versammlung entlastete den Vorstand einstimmig. Jörg Klink stand zur Wiederwahl an und wurde ohne Gegenstimme bestätigt. Aus dem letzten Vorstand waren Kalle Schumann, Thomas Lemme und Steven Fischer aus  Altersgründen ausgeschieden. Achim Deimann, Horst Storb und Ute Ritter orientieren sich zukünftig anders, bleiben aber der GdP verbunden.

Stephan Hark(Foto)

Die Stellvertreter/in  Kerstin Kowalewski, Matthias Büscher, Stephan Hark und Peter Orschel wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neue Schriftführerin wurde Mareike Schymiczek. Vertreten wird sie von Johanna Stüer, und auch neu: Stefan Kaldewey und Thomas Chylecki.

Als Kassierer bestätigt wurde Alex Wykret. Ihm stehen die Stellvertreter Johannes Berkel und neu im Amt Daniel Lassek zur Seite. Als Beisitzer fungieren: Peter Scharnau, Kalle Grüger, Lorenz Rojahn, Axel Gloger und erstmalig Michael „Steiger“ Spanel. Von den Personengruppen gehören nun für die Junge Gruppe Max Rojahn und für die Senioren Hermann Real dazu. Sie wurden von der Versammlung bestätigt, wie auch der gesamte Seniorenvorstand mit Hartmut Reimann, Bernhard Neumann, Jochen Wagner und Werner“Checker“ Neumann.

Im Anschluss an diese alle vier Jahre stattfindende Abstimmung wurden die Delegierten für den Bezirksverbandstag (GdP im Regierungsbezirk Münster) und die Gastdelegierten benannt. Danach einigte sich die Versammlung auch nahezu einstimmig auf die Entsendung von Mandatsdelegierten und Gästen zum Landesdelegiertentag 2018 (GdP NRW).

Peter Orschel wird zur Antragsberatungskommission des Landes entsandt.

Nun da der neue Geschäftsführende Vorstand im Amt war, wurde über die Delegiertenanträge der Mitglieder der Kreisgruppe Gelsenkirchen diskutiert. Diese sollen zur Landes GdP geschickt werden, um dann am Delegiertentag zur Abstimmung zu gelangen. Zu einigen Anträgen gab es Fragen, andere wurden verändert oder ergänzt und letztlich darüber abgestimmt. Wer sich über diese Anträge informieren möchte, kann die Kreisgruppe und ihre Vorstandsmitglieder ansprechen.

St.F.

Jörg Klink als wiedergewählter Vorsitzender bedankte sich bei den Anwesenden und besonders beim webmaster steven für sein Engagement. Dieser wird weiterhin die Arbeit des GVS nach Außen  auf der Homepage transparent machen und für Ratschläge zur Verfügung stehen.

Lorenz Rojahn schloss als Versammlungseiter die Jahreshauptversammlung 2017.

 

Fotos/txt. GdP GE-St.F.

Einer der ersten Gratulanten : Norbert Sperling GdP Vorsitzender Recklinghausen

This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen