Zum Inhalt wechseln

Senioren in der Kreisgruppe Köln

von links: Dieter Dorn, Helmut Hinterkausen, Bernhard Fattmann, Carl Cerny

Das Berufsleben ist zu Ende, das Gewerkschaftsleben aber noch lange nicht. In NRW der Kreisgruppe Köln gibt es regelmäßige Treffen der Ehemaligen.
GdP-Mitglieder, die Fragen zu ihrem Pensions- oder Rentenanspruch haben, die Probleme mit der Beihilfe klären, oder sich einfach nur mal wieder mit den früheren Kolleginnen und Kollegen treffen wollen, um über die alten Zeiten zu plaudern oder gemeinsam einen Ausflug zu unternehmen, finden in der GdP ein vielfältiges Angebot.

Neben diesen Angeboten unterhält die Seniorengruppe auch noch eine Beratungsstelle im PP Köln.

 

Ab dem 01.01.2016 ist die Beratungsstelle jeden 1. Dienstag im Monat von 9:30 - 12:30 Uhr erreichbar. 


Telefon: 0221-229 2081
E-Mail:
senioren@gdp-koeln.de

Koordiniert wird die Seniorenarbeit in Köln durch den Seniorenvorstand:

Vorsitzender:

Bernhard Fattmann
Telefon: 0221-229-2081
E-Mail: bernhard.
fattmann@gdp-koeln.de

Stellv. Vorsitzender: 

Helmut Hinterkausen
Telefon: 0221-229-2081
E-Mail: helmut.
hinterkausen@gdp-koeln.de

Stellv. Vorsitzende:

Dieter Dorn

Carl Cerny

 

 

Informationstreffen  der Seniorgengruppe

 

Die Seniorengruppe trifft sich in der Regel an jedem dritten Donnerstag im Monat um 14,00 Uhr im Pfarrsaal St. Georg, Georgstr. 2 – 4, Ecke Waidmarkt in 50676 Köln, außer an Feiertagen und in den Ferien.

Partnerinnen und Partner sind ebenfalls eingeladen.

Weitere Auskunft unter:

senioren@gdp-koeln.de oder Tel.: 0221-229-2081 

 

(Geplante) Veranstaltungen 2016

 

Datum

Referent

Thema

21. Januar

Außerordentliche

Mitgliederversammlung

 

Mit Vorstandswahlen

18. Februar

 

ohne

Allgemeine Themen und Fragen

17. März

Mitarbeiter des Landes-

amt für Besoldung und Versorgung ( LBV )

„Beihilfe zu pflegebedingten Aufwendungen“ und

„Allgemeines Beihilferecht“

21. April

 

Frau Ira Reupke Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie

und  Psychotherapie 

Gesundheit im Alter!

- Demenz -

19. Mai

 

Herr Höher vom

ADAC Köln

Senioren im Straßenverkehr

16. Juni

 

KHKin Angelika Platthaus

mit den Koll. Dirk Beerhenke

Senioren im Internet

21.Juli

 

Kein Treff

Ferien

18. August

 

Kein Treff

Ferien

15. September

 

JHV

 

20.Oktober

 

Kein Treff

Ferien

17. November

Geld und Haushalt

Frau Eckermann-Seel

 

Erben und Vererben

15. Dezember

 

Jahresabschluss

 

 


This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen