Zum Inhalt wechseln

Nachlese zum Grünkohlessen 2018

Sinningen.

Traditionelles Grünkohlessen der GdP-Pensionäre am 24.01.2018

Viele Pensionäre mit ihren Begleitungen machten sich auf  den Weg zur Gaststätte Ruhmöller um am traditionellen Grünkohlessen teilzunehmen. Der Kreisgruppevorsitzende Markus Schmid konnte ein  „volles Haus“ begrüßen.

Nachdem über die Veränderungen im Bereich der KPB Steinfurt berichtet wurde, wurden die gewerkschaftlichen Aktivitäten der Kreisgruppe aus dem Jahr 2017 vorgestellt.

Auf  Landesebene konnten diverse Verbesserungen für die  Kolleginnen und Kollegen erreicht werden. Insbesondere im Bereich der Ausstattung für die operativen Kräfte (beispielhaft sei hier die Außentragehülle -ATH- genannt) konnten einige Erfolge verzeichnet werden.
Weiterhin gibt es nun Testphasen für die Body Cam und für den Einsatz von  Laptop und Smart Phone im täglichen Dienst.

Ferner werden in einer weiteren Erprobungsphase (in unterschiedlichen Behörden) fünf mögliche Nachfolgermodelle für den aktuellen Funkstreifenwagen getestet.

Klaus Büscher gab noch einen kurzen Hinweis zu Veränderungen im Bereich der Patientenverfügung. Zu diesem Thema wird nachberichtet und falls erforderlich auch noch eine Infoveranstaltung durchgeführt.

Vor dem Grünkohlessen gab es dann noch einen kurzweiligen Vortrag von Dr. Schmidt über das wahre Landleben im Münsterland in der guten alten Zeit.

Nach fast einer Stunde  mit amüsanten Geschichten (zum Teil in plattdeutscher Sprache) über diese Zeit ließen sich alle das erneut sehr gute Essen schmecken.

Glücklicher Gewinner des 50-Euro-Gutscheines für das Restaurant „Lindenhof“ in Emsdetten war Fritz Müller.

Danke für die tolle Beteiligung und den schönen Nachmittag/Abend. Wir freuen uns schon auf  kommende Veranstaltung.

Für den Vorstand der GdP-KG Steinfurt

Markus Schmid

This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen