Zum Inhalt wechseln

Kreisgruppenarbeit aktiv

Seminar der Kreisgruppe WAF in Lüdinghausen

Ein gut besuchtes und erfolgreiches Seminar

Lüdinghausen.

Siebzehn Kollegen der Kreisgruppe Warendorf hatten sich am Donnerstag zum Seminar der Kreisgruppe Warendorf in Lüdinghausen im Hotel zur Post eingefunden. Geleitet wurde das Seminar vom ehemaligen Kreisgruppenvorsitzenden Thomas Höner, der die Kollegen pünktlich begrüßen konnte.Durch den ersten Tag führte Klaus Büscher, LR Steinfurt, der dem Teamer-Arbeitskreis der GdP angehört. Also dem Team von Kollegen, die sich speziell für Seminare dieser Art fort- und weitergebildet haben.

Am ersten Tag ging es dann gleich ans "Eingemachte". Es wurden Schwächen aber auch Stärken der Kreisgruppenarbeit und der Zusammenarbeit von Personalrat und Gewerkschaft aufgearbeitet.  Es wurden durchaus noch Verbesserungsmöglichkeiten gesehen, insbesondere im Bereich der Kommunikation. 

Dazu erarbeiteten die Kollegen konkrete Handlungsvorschläge, die dann in konkrete Arbeitsaufträge an einzelne Kollegen umgesetzt wurden.

Am nächsten Tag, also am Freitag wurden dann von den Kollegen Zukunftsperspektiven für die personelle Entwicklung in der Kreisgruppe bearbeitet. 

 

Und zum Abschluss erschien noch der Kollege Wolfgang Spiess, PP Wuppertal, der den Kollegen als Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes und des PHPR Rede und Antwort stand. 

 

Nach den 2 Tagen waren sich alle Kollegen einig, dass so ein Seminar regelmäßig alle 1 - 2 Jahre durchgeführt werden sollte. Auch die Unterbringung und die Verpflegung des Hauses fand vielfaches Lob. Insgesamt also ein gelungenes Seminar.

Wolfgang Spies im Gespräch mit den Kollegen

Klaus Büscher, der durch seine gekonnte Moderation manche Idee herauskitzelte

This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen