Zum Inhalt wechseln

Kreisgruppenseminar 2018

Treffen der Vertrauensleute und des Kreisgruppenvorstandes im Oberbergischen

Wildbergerhütte.

Vom 14.-16.05.2018 fand das diesjährige Seminar der Kreisgruppe WSP im Landhaus Wuttke statt. Neben dem Besuch des neuen Landesvorsitzenden Michael Mertens hatten sich auch zwei Mitglieder des Vorstands der Kreisgruppe Duisburg und Heidi Reutter von der SIgnal Iduna eingefunden.
Neben den Informationen aus den einzelnen Wachen und dem Personalrat gab es Ausblicke aus dem Landesbezirk, dem Bundesfachausschuss WSP, dem aktuellen Beihilfe- und Versicherungsrecht und einen Rückblick auf den Landesdelegiertentag 2018.

Ein weiteres Highlight war der Vortrag unseres Pensionärs Peter Bröhl, der zum Thema "Die Wasserschutzpolizei im zweiten Weltkrieg" ein sehr informatives und gut recherchiertes Referat gehalten hat, welches auch in Buchform vorliegt und alle Teilnehmer nachdenklich stimmte, ob der dunklen Vergangenheit der Wasserschutzpolizei.

Am Ende ging es mit vielen Informationen zurück in die Dienststellen, wo sich unsere Vertrauensleute auf die vermutlich kommenede Neuwahl des Personalrates vorbereiten können.

This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen