Zum Inhalt wechseln

JAV-Wahlen 2019

In den JAV-Wahlen in der sächsischen Polizei wurde der JUNGEN GRUPPE der GdP Sachsen wieder das Vertrauen ausgesprochen.

Alle zwei Jahre im Mai finden an den Ausbildungs- und Studieneinrichtungen der sächsischen Polizei die Wahlen der Jugend- Auszubildendenvertretung (JAV) statt, so auch in diesem Jahr vom 14. - 16. Mai.
Die JUNGE GRUPPE der GdP Sachsen konnte eine Vielzahl an Kolleginnen und Kollegen aus den verschiedensten Dienststelle für die Wahlen aufstellen, welche sich dieser wichtigen und verantwortungsvollen Aufgabe annehmen wollen.

Am 16.05.2019 um 12 Uhr war es dann soweit - die Wahlen wurden offiziell beendet. Die Wahllokale wurden geschlossen und die Auszählung begann. Alle, die an den Wahlen beteiligt gewesen waren und in den letzten Wochen sehr viel Herzblut hineingesteckt hatten, waren gespannt, ob sich die Mühe ausgezahlt hat.

Als die Ergebnisse bekannt gegeben wurden, war der ein oder andere doch überrascht: Die Wahlbeteiligung war beachtlich (gestiegen).

Es zeigte sich, dass wir weiterhin die größte Interessenvertretung auch bei den Kolleginnen und Kollegen in den Ausbildungsstätten sind und ihr euer vollstes Vertrauen in die Kandidatinnen und Kandidaten unserer Liste setzt.

Erneut ist die GdP Sachsen mit Abstand stärkste Kraft und damit in deutlicher Überzahl in die verschiedenen JAVen gewählt wurden. Selbst der Zusammenschluss zweier Gewerkschaften am Standort Rothenburg konnte dieses Ergebnis nicht verändern.

Nichts desto trotz möchten wir auch diesen Kolleginnen und Kollegen danken, dass sie sich bereit erklärt haben, diese wichtige Arbeit zu tätigen. Am Ende wird es keine Rolle mehr spielen, wer zu wem gehört, denn es geht um Eure Mitbestimmung.

Sitzverteilung:

GdP wir für Euch
Wahlbeteiligung
JAV BPP
8 von 9 Sitzen
75,05%
JAV PVA
1 von 1 Sitz
33,33%
JAV FHS
5 von 9 Sitzen
41,23
HJAV beim SMI Abt. 3
8 von 9 Sitzen
65,07%

Auch möchten wir den Kolleginnen und Kollegen danken, die sich die Mühe gemacht haben, an der Wahl teilzunehmen. Bei einer solch hohen Wahlbeteiligung zeigt sich, dass die Wichtigkeit der Gremien erkannt wurde. Wir möchten uns zudem bei unseren Wählern für das entgegengebrachtes Vertrauen ganz recht herzlich bedanken: ihr habt das Kreuz an der richtigen Stelle gesetzt. Ihr zeigt uns, dass unsere bisherige Arbeit anerkannt und geschätzt wird.

Die engagierten Beamtinnen und Beamten aus den verschiedensten Dienststellen, welche gewählt wurden, werden ihr Bestes geben, um auch in den folgenden zwei Jahren das Bestmögliche für euch zu erreichen und Euch in allen Belangen sowie Problemen zu unterstützen.

Die JUNGE GRUPPE (GdP) Sachsen wird nun alles dafür tun, die neugewählten Mitglieder für ihre anstehende Aufgabe fit zu machen und richtet ein JAV/ Personalrechtsseminar aus. Es ist an den „Neuen“, kluge Ideen und Vorschläge zur Verbesserung der Bedingungen zu entwickeln.

ALLEN gewählten Mitgliedern herzlichen Glückwunsch zur Wahl und viel Freude sowie Erfolg bei der neuen anspruchsvollen und aufregenden Tätigkeit. An dieser Stelle großen Dank an die "alten" JAVen, die in den letzten Monaten die Arbeit auf einem sehr hohen Niveau geleistet haben.

Nicht zu vergessen die fleißigen Wahlvorstände, welche diese Wahlen vorbereitet und durchgeführt haben - Vielen Dank!!

GdP Sachsen - Wir tun was!

This link is for the Robots and should not be seen.