Zum Inhalt wechseln

GdP aktuell

Erstes Gespräch mit Innenminister Grote

Polizei 2037 denken! Polizei 2017 - 2022 machen!

Kiel.

Am heutigen Donnerstagnachmittag besuchten der Landesvorsitzende Torsten Jäger und die Geschäftsführerin der GdP Schleswig-Holstein Susanne Rieckhof den Minister zu einem ersten intensiven Austausch.

Es bestand Einvernehmen, dass die Themen Personalaufbau, Personalstruktur- und Beförderungskonzepte sowie Entlastungen in den nächsten Monaten umgesetzt werden sollen.

Darüber hinaus wagte der Minister einen Blick in die fernere Zukunft und gewann die GdP-Vertreter für eine Ideenschmiede zu den Herausforderungen der „Digitalisierung der Gesellschaft und Polizei“. Das Thema Arbeitszeitverkürzung für langfristig Wechselschichtdienstleistende soll so schnell wie möglich aufgearbeitet und umgesetzt werden.

Der Landesvorstand
Zum Flugblatt als pdf-Dokument