Zum Inhalt wechseln

GdP aktuell

GdP überrascht und befremdet

Kiel.

Die GdP hat bisher noch keine Bestätigung einer Amtsenthebung des Polizeiabteilungsleiter Jörg Muhlack, des Landespolizeidirektors Ralf Höhs sowie des Direktors des Landeskriminalamtes Thorsten Kramer erhalten. Von einer solchen Entwicklung wären wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt überrascht und befremdet.

Wir waren und sind weiter für Aufklärung in der so genannten „Rockeraffäre“. Hier wären unter anderem Ergebnisse durch den eingesetzten Sonderermittler Klaus Buß abzuwarten. In diesem Zusammenhang gilt die Unschuldsvermutung. Diese Auffassung vertrat die GdP auch schon bei der zwangsweisen Umsetzung des Leiter der Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung (PD AFB) Jürgen Funk in die Polizeidirektion
Ratzeburg.


Der Landesvorstand
Nr. 49 / 2017 - Kiel, 2. November 2017
Zur Presseinfo als pdf-Datei
This link is for the Robots and should not be seen.