Zum Inhalt wechseln

Aktuelle Meldungen

Verabschiedung Berthold Hausers aus dem BHPR

Ja, es war wieder einmal soweit und der BHPR verabschiedete einen von der „Alten Garde“ des BHPR‘s in den Ruhestand

mehr

GdP nimmt Stellung zum Besoldungsstrukturmodernisierungsgesetz

Heute nahm die GdP in einer Anhörung im Bundestag Stellung zum Gesetzesentwurf zur Modernisierung der Strukturen des Besoldungsrechtes und zur Änderung weiterer dienstrechtlicher Vorschriften (Besoldungsstrukturmodernisierungsgesetz).

mehr

Tag der Deutschen Einheit

Impressionen der Einsatzbetreuung

Anlässlich des 30. Jahrestags des Mauerfalls feierte die Bundesregierung gestern den Nationalfeiertag mit einem Bürgerfest in Kiel. Dank der Präsenz unserer Kolleginnen und Kollegen verliefen die Festlichkeiten friedlich und die Medien sprachen von einer „wunderschönen Feier“.

mehr

Trainer, Fachlehrer und begleitendes Personal:

GdP fordert Stärkung der Aus- und Fortbildung

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) beklagt einen Mangel an Ausbildern bei der Bundespolizei.

mehr

Die Idee der Schleierfahndung ist gut - sie braucht Personal und Ausstattung!

Im Zuge der Ankündigung von Bundesinnenminister Seehofer, die Schleierfahndung bundesweit an den Grenzen zu verstärken, veranschaulicht die Gewerkschaft der Polizei (GdP) – Bezirk Bundespolizei ihre Positionen für eine moderne Grenzpolizei.

mehr

GdP-Erfolg für warme Füße, W-LAN und robusten Schutz

Im parlamentarischen Verfahren der Haushaltsaufstellung ist es inzwischen selbstverständlich, dass wir auch als Interessenvertreter der Bundespolizei zum Regierungsentwurf Stellung nehmen und Gehör finden. Am 25. September 2019 trugen der Vorsitzende des Bundespolizeihauptpersonalrates, Sven Hüber, und die stellvertretende Vorsitzende des Bezirkspersonalrates, Judith Hausknecht (beide GdP) den Berichterstattern die für die Bundespolizei relevanten Punkte zusammengefasst vor und beantworteten die Fragen der Abgeordneten aller im Bundestag vertretenen Parteien.

mehr

GdP vor Verhandlung beim Bundesverwaltungsgericht

Richter befassen sich mit gesetzlicher Kennzeichnungspflicht für Polizeivollzugsbedienstete

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig wird sich am heutigen Donnerstag (26. September 2019) mit der gesetzlichen Kennzeichnungspflicht für Polizeivollzugsbedienstete des Landes Brandenburg befassen. Dem ging ein langer Weg durch die Instanzen voraus.

mehr

GdP-Position gefolgt:

Regeluntersuchung vor Lebenszeiternennung abgeschafft

Ein schöner Erfolg für unsere jungen Mitglieder und das Ende einer ewigen Zitterpartie – die Regeluntersuchungen vor der Ernennung zum Beamten/zur Beamtin auf Lebenszeit (sog. „BaL-Untersuchungen“) sind für die Bundespolizei mit sofortiger Wirkung abgeschafft.

mehr

Konstruktives Gespräch:

GdP im Dialog mit Dr. Irene Mihalic

Der GdP-Bezirksvorsitzende Jörg Radek und sein Stellvertreter Sven Hüber, zugleich Vorsitzender des GdP-Bundesfachausschusses Beamten- und Besoldungsrecht, trafen sich am heutigen Freitag (20. September 2019) zu einem Gespräch mit MdB Dr. Irene Mihalic (Bündnis 90/Die Grünen) in Berlin.

mehr

GdP im guten Gespräch mit Innenpolitiker Armin Schuster (CDU)

Der stellvertretende GdP-Bezirksvorsitzende Sven Hüber, zugleich Vorsitzender des GdP-Bundesfachausschusses Beamten- und Besoldungsrecht, und MdB Armin Schuster, Obmann der CDU im Innenausschuss (stellvertretender Sprecher) und Vorsitzender des Parlamentarisches Kontrollgremiums (PKGr) trafen am Freitag, dem 13. September 2019, zu einem vertrauensvollen Gespräch im Deutschen Bundestag zusammen.

mehr

GdP vor Ort:

Begrüßung der Anwärter in den Aus- und Fortbildungszentren

Zum 1. September haben zahlreiche Bundespolizeianwärterinnen und -anwärter ihre Ausbildung begonnen. Am Dienstag (17. September 2019) und am kommenden Mittwoch (18. September 2019) stellt die GdP sich ihnen in den Aus- und Fortbildungszentren Bamberg, Eschwege, Neustrelitz, Swisttal, Diez, Oerlenbach und Walsrode vor.

mehr

„Follow the Money“

GdP-Fachtagung zur Bekämpfung der Organisierten Kriminalität

Unter dem Motto „Follow the Money“ veranstaltet der GdP-Bezirk Bundespolizei am 24. Oktober 2019 zusammen mit der Bezirksgruppe Zoll und dem GdP-Landesbezirk Nordrhein-Westfalen eine Fachtagung zur wirksamen Bekämpfung der Organisierten Kriminalität und zu Möglichkeiten technischer Forensik.

mehr

Presse-Echo

Mehr Sicherheit an Bahnhöfen

Die Unterbringung der Bundespolizei an den Bahnhöfen hierzulande ist der Gewerkschaft der Polizei (GdP) zufolge teils katastrophal. Angesichts der grundsätzlich zu begrüßenden Pläne von Bundesinnenminister Horst Seehofer, die Sicherheit auf und an den Bahnhöfen zu verbessern, müsse dieser unhaltbare Zustand nicht nur berücksichtigt, sondern beseitigt werden, fordert der stellvertretende GdP-Bundesvorsitzende und Vorsitzende des GdP-Bezirks Bundespolizei Jörg Radek. Die GdP-Positionen haben ein großes Presse-Echo ausgelöst.

mehr

Wiedereinführung der Ruhegehaltsfähigkeit der Polizeizulage

Jetzt zählt's!

Im Folgenden einige Impressionen unserer aktuellen Kampagne zur Wiedereinführung der Ruhegehaltsfähigkeit der Polizeizulage. WIR bleiben dran. Immer! Euer GdP-Bezirk Bundespolizei

mehr

GdP zu Seehofer-Plänen für mehr Sicherheit an Bahnhöfen

Radek: Die Bahn muss sich bewegen

Die Unterbringung der Bundespolizei an den Bahnhöfen hierzulande ist der Gewerkschaft der Polizei (GdP) zufolge teils katastrophal. Angesichts der grundsätzlich zu begrüßenden Pläne von Bundesinnenminister Horst Seehofer, die Sicherheit auf und an den Bahnhöfen zu verbessern, müsse dieser unhaltbare Zustand nicht nur berücksichtigt, sondern beseitigt werden, forderte der stellvertretende GdP-Bundesvorsitzende Jörg Radek anlässlich einer am Donnerstag in Potsdam veranstalteten Bahn-Sicherheitskonferenz.

mehr

Bürgerfest des Bundespräsidenten

GdP zu Gast in Schloss Bellevue

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am Freitag (30. August 2019) mit einem Bürgerfest im Schloss Bellevue Ehrenamtler aus verschiedensten Bereichen für ihr großes Engagement gewürdigt.

mehr

Überstunden in der Bundespolizei

GdP plädiert für flexible Arbeitszeitkonten

Die Beamtinnen und Beamten der Bundespolizei haben derzeit rund 1,9 Millionen Überstunden. „Diese sind auch ein Ausdruck von Mangelverwaltung“, sagt Jörg Radek, stellvertretender Bundesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei und Vorsitzender des GdP-Bezirks Bundespolizei.

mehr

600 Polizeikommissarinnen und -kommissare verabschiedet

GdP-Forderungen tragen Früchte

Die Forderungen aus dem Konsolidierungsprogramm des GdP-Bezirks Bundespolizei tragen Früchte:

mehr

GdP im Gespräch mit der Politik

Reger Austausch über Situation in der Bundespolizei

Auf Einladung des GdP-Bezirks Bundespolizei besuchten am gestrigen Dienstag (27. August 2019) die beiden Bundestagsabgeordneten Oliver Luksic und Benjamin Strasser (beide FDP) das Bundespolizeirevier im Dreiländereck in Perl. Das Ziel: Europa so zu erleben, wie es zurzeit funktioniert, und zu sehen, wie die Sicherheitsbehörden aus Luxemburg, Frankreich und Deutschland zusammenarbeiten.

mehr
This link is for the Robots and should not be seen.