Zum Inhalt wechseln

Aktuelle Meldungen

Beamtenversorgung:

DGB erreicht Aufwertung der Kindererziehungszeiten

Die langjährige Forderung des DGB nach einer Aufwertung der Kindererziehungszeiten wird von Bundesinnenminister Horst Seehofer aufgegriffen.

mehr

Arbeitsbedingungen bei Rückführungsmaßnahmen

Minister Seehofer lädt GdP zum Gespräch über Rückführerprobleme

Die Gewerkschaft der Polizei bringt Bewegung in die strittigen Fragen der Arbeitsbedingungen der Personenbegleiter Luft und Land/See.

mehr

GdP vor Ort:

Fachlicher Austausch mit der bayerischen Grenzpolizei

Am gestrigen Dienstag (2. April 2019) trafen sich unsere Bezirks-Vorstandsmitglieder Andreas Roßkopf und Arnd Krummen bei der Grenzpolizeiinspektion Raubling bei Rosenheim zu einem fachlichen Austausch mit dem Leiter PD Herbert Baumann.

mehr

Engagement zahlt sich aus:

Einigung im Walsroder Containerdrama in Sicht

Der Vorstoß, für Büroarbeitsplätze bei der Bundespolizei Walsrode eine veraltete Containeranlage zu nutzen, ist vom Tisch. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hatte dazu am gestrigen Dienstag, 2. April 2019 extra einen Ortstermin organisiert, bei dem sich der stellvertretende Bundesvorsitzende Jörg Radek und weitere GdP-Vertreter ein Bild von den unhaltbaren Zuständen machten. Neben Vertretern der Bundespolizeiakademie hatte auch der Bauamtsleiter für das Staatliche Baumanagement Lüneburger Heide um Teilnahme gebeten.

mehr

GdP zu Gebührenbescheiden bei Fußball-Hochrisikospielen

Malchow: Gebühren-Prozess wird das Gewaltproblem im Fußballgeschehen nicht lösen

Auch das Zurückverweisen des juristischen Streits über Gebührenbescheide bei sogenannten Hochrisikospielen an das Bremer Oberverwaltungsgericht wird nach Auffassung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) die Gewaltprobleme im Fußballfangeschehen nicht lösen. Die Auseinandersetzung zwischen dem Land Bremen und der Deutschen Fußball Liga (DFL) blende die Ursachen für die häufig personalintensiven Polizeieinsätze bei bestimmten Parteien aus, sagte der GdP-Bundesvorsitzende Oliver Malchow am Freitag in Kiel. „Am Ende wird es keinen wirklichen Gewinner geben, sondern vor allem Verlierer“, betonte Malchow und verwies auf denkbare Folgen wie steigende Kartenpreise, gekürzte Mittel für Fanprojekte und mögliche Differenzen über den jeweiligen Kräfteansatz der Polizeien zwischen Veranstaltern und Behörden.

mehr

Einkommenssteigerungen aus der Tarifrunde 2018 werden wirksam:

Mehr Geld für alle!

Eure Bezüge-Mitteilung des Monats April dürfte Euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Schließlich erhöht sich Euer Lohn ab dem 1. April 2019 im Schnitt um 3,09 Prozent.

mehr

Online-Petition des DGB:

„Grundrente jetzt! Lebensleistung verdient Respekt“

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) fordert eine Grundrente. Und zwar ohne Bedürftigkeitsprüfung. Dazu hat er eine Online-Petition an CDU/CSU und SPD im Deutschen Bundestag gestartet.

mehr

Wir trauern um unseren Freund und Kollegen

Armin Hofschulte ist verstorben

Unser Freund und Kollege Armin Hofschulte, der sich als Vorsitzender des BGS-Hauptpersonalrates und Vorstandsmitglied der Gewerkschaft der Polizei Bezirk Bundespolizei viele Jahre für die KollegInnen eingesetzt hat, ist leider verstorben. Wir sind sehr traurig.

Kommentar:

Nach zähem Ringen auf der Zielgeraden

Der vom Innenausschuss des Deutschen Bundestages angeforderte „Abschlussbericht – Evaluation der Neuorganisation der Bundespolizei“ gab im September 2012 die Handlungsempfehlung die „sogenannte Dienstpostenschere“ zu schließen: „Die der operativen Aufgabenwahrnehmung zugeordneten Dienstposten müssen auch mit den entsprechenden Planstellen unterlegt sein.“

mehr

GdP vor Ort:

Anwärterbegrüßung in Swisttal

Nach den erfolgreichen Veranstaltungen am vergangenen Dienstag in den Aus- und Fortbildungszentren Bamberg, Eschwege und Neustrelitz begrüßt unser Team heute die Anwärterinnen und Anwärter im AZF Swisttal.

mehr

Die GdP findet Gehör:

Gefragter Gesprächspartner der Politik

In den vergangenen Tagen folgte unser Bezirksvorstand gleich mehrfach Einladungen der Fraktionen.

mehr

GdP vor Ort:

Begrüßung der Anwärter in den Aus- und Fortbildungszentren

Zum 1. März haben zahlreiche Bundespolizeianwärterinnen und -anwärter ihre Ausbildung begonnen. Am heutigen Dienstag (19. März 2019) und am kommenden Donnerstag (21. März 2019) stellt die GdP sich ihnen in den Aus- und Fortbildungszentren Bamberg, Eschwege, Neustrelitz und Swisttal vor.

mehr

GdP-Kampagne zur Wiedereinführung der Ruhegehaltsfähigkeit der Polizeizulage:

GdP als Gesprächspartner der Politik gefragt:

Ideen für einen modernen Grenzschutz

Am heutigen Donnerstag (14. März 2019) findet im NRW-Landtag eine Anhörung des Innenausschusses zu einem Antrag mit dem Titel „Illegale Immigration an der NRW-Westgrenze stoppen“ statt.

mehr

Wir gemeinsam:

GdP feiert den Internationalen Frauentag

Am heutigen Freitag (8. März 2019) ist Internationaler Frauentag. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) feiert ihn mit zahlreichen Aktionen.

mehr

GdP vor Ort:

Einsatzkräftebetreuung an der Südgrenze

Drei Tage lang haben die beiden Vorstandsmitglieder der GdP-Direktionsgruppe Bereitschaftspolizei Steffen Ludwar und Iven Rupscheit die Einsatzkräfte an der Südgrenze im Direktionsbereich München betreut.

mehr

Direktionsgruppe Bundesbereitschaftspolizei:

Wechsel in der Führung

Steffen Ludwar von der Kreisgruppe Bad Düben ist der neue Vorsitzende der GdP bei der Bundesbereitschaftspolizei. Einstimmig wählte ihn der Vorstand in seiner Sitzung in Fuldatal.

mehr

Rahmenbedingungen bei Rückführungen:

GdP bekräftigt Forderungen

Aus Anlass der medialen Berichterstattung über die schlechten Rahmenbedingungen bei Rückführungen, unter anderem im Magazin „Der Spiegel“, bekräftigt die Gewerkschaft der Polizei – Bezirk Bundespolizei noch einmal ihre Forderungen, für Abhilfe der untragbaren Zustände zu sorgen und verweist auf ihren Forderungskatalog.

mehr

Erika Krause-Schöne in Buchprojekt geehrt:

100 einflussreiche Frauen

Seit Anfang dieses Jahres ist das Buch „Wir haben die Wahl! – 100 Jahre Frauenwahlrecht, 100 Frauen – aktiv für eine starke Demokratie und ein gutes Leben“ auf dem Markt, geschrieben von Ingeborg Wahle und herausgegeben von der Hans-Böckler-Stiftung. Am gestrigen Dienstag (19. Februar 2019) war die offizielle Präsentation.

mehr

Gespräch mit den innenpolitischen Sprechern der Fraktionen:

GdP fordert Nachbesserungen bei BesStMG-Entwurf

Am Dienstag (19. Februar 2019) trafen sich Jörg Radek, Vorsitzender des Bezirks Bundespolizei der Gewerkschaft der Polizei (GdP), und sein Stellvertreter Sven Hüber mit den innenpolitischen Sprechern der Regierungsfraktionen, Burkhard Lischka (SPD) und Dr. Mathias Middelberg (CDU/CSU). Zentrales Thema des Gesprächs war das geplante Besoldungsstrukturmodernisierungsgesetz (BesStMG).

mehr
This link is for the Robots and should not be seen.