Zum Inhalt wechseln

Aktuelle Israelreisen

Der Countdown läuft: Vom 17. bis 24. Mai 2022 bietet die GdP wieder für alle Interessierten bei Bund und Ländern und ihre Partner und Freunde eine Bildungs-Outdoor-Tour nach Israel an.

Unter dem Leitgedanken Israel - Annäherung an ein besonderes Land - Was wir aus der (gemeinsamen) Geschichte und gemeinsamen Wurzeln lernen können verbinden wir spannende Bildungsangebote über Kultur, Religion, Geschichte und aktuelle Politik im Nahen Osten mit einem tollen Erlebnis in der Natur der Wüstenlandschaft des Negev und der Judäischen Wüste am Toten Meer, am See Genezareth und auf den Gebirgshöhen des Golan. Jerusalem und Tel Aviv stehen natürlich auch mit auf dem Programm.

Du fühlst Dich noch zu jung für eine „traditionelle Oma-Opa-Tour“? Du bist fit und abenteuerlustig genug, um mit uns auf eine einmalig eindrucksvolle Reise in das Heilige Land zu kommen? Du willst mit uns Dein Zelt in der Wüste aufschlagen? Dann melde Dich bis zum 25. März 2022 an.

Ausrüstung wie Zelt, Schlafsack etc. wird gestellt, Verpflegung, Flug, Transport, Eintritte usw. sind inklusive. Du kannst für die Reise ggf. Sonderurlaub (Beamtinnen und Beamte) bzw. Bildungsurlaub (Arbeitnehmerinnen und Arbneitnehmer) in Anspruch nehmen.

Teilnehmer sollten keinen größeren Handicaps unterliegen und mobil sein, normale körperliche Fitness genügt. Teilnehmer dürfen nicht jünger als 17 Jahre sein.

Eine schöne Orientierung, was wir so machen werden, bieten die Reiseberichte der Vorjahre auf dieser Webseite – einfach einmal anklicken und reinschnuppern.

Hier geht es zu den Reisebedingungen
This link is for the Robots and should not be seen.