Zum Inhalt wechseln

Besuch des Europaparlaments in Straßburg mit der Deutsch-Französischen Einheit (DFEE)

Bad Bergzabern

Auf Einladung von Frau Schneider besuchte die DFEE am 13. Februar 2020 das Europaparlament in Straßburg. Damit löste die Abgeordnete ein Versprechen ein, welches Sie im Vorfeld der Europawahlen beim „Weingespräch“ der GdP KG Bad Bergzabern im letzten Jahr gab. Startschuss fiel in der Abteilung Bad Bergzabern. Von dort ging es mit dem smKW nach Straßburg. Dort angekommen, trafen wir unsere Freunde von der Gendamerie, so dass die DFEE fast vollständig anwesend war.

mehr

Reisebericht - „Zwei Mädels auf GdP-Tour“

Duderstadt / Oslo

Vom 27.01.20 – 29.01.20 waren Fabienne Sippel und ich zusammen mit der Jungen Gruppe der GdP unter dem Motto „Einstieg in die Gewerkschaftsarbeit“ auf Kiel-Oslo-Tour. Zusammen mit 20 weiteren GdP-Kollegen*innen wurde an Bord der Color Line viel über die Gewerkschafts-arbeit und den Aufbau der Gewerkschaft der Polizei gesprochen.

mehr

VL Schulung der KG Duderstadt

Duderstadt

Im Nachgang zur Personalversammlung bei der BPOLABT Duderstadt am 29.01.2020 führte die Kreisgruppe am Nachmittag noch eine Informationsveranstaltung für die Vertrauensleute der Kreisgruppe im Vorfeld

mehr

Geschafft: Zulage für Tarifbeschäftigte

Fuldatal

Die GdP hat erreicht, dass Tarifbeschäftigte rückwirkend zum 01. Januar 2020 eine Zulage erhalten. Im Rundschreiben des BMI vom 23. Dezember 2019 ist dargelegt, dass diese Zulage auf der Grundlage des neu vom Bundestag beschlossenen Besoldungsstrukturmodernisierungsgesetz (BesStMG) unter den gleichen Voraussetzungen, in der gleichen Höhe und dem gleichen Umfang, wie für vergleichbare Beamten*innen des Bundes als Stellenzulage gezahlt wird.

mehr

Kritik an der Verpflegung im Einsatz Migration

Fuldatal

Zu Beginn des neuen Jahres erreichten uns Kritiken an der Zusammenstellung der Verpflegungsbeutel im Einsatz Migration. So wurde die Verpflegung lieber der Tafel geschenkt, statt sie für sich zu nutzen. Abgesehen von den Kosten für die nicht genutzte Versorgung, kann es auch nicht sein, dass sich

mehr

Abstimmungen zur Verselbstständigung – Mein Personalrat ist mir wichtig

Fuldatal

In den vergangenen Monaten fanden in den Abteilungen die Abstimmungen darüber statt, ob es ab Mai weiterhin örtliche Personalräte geben soll. Diese Abstimmungen sind nun abgeschlossen. In allen Abteilungen wird es demnach auch weiterhin Personalräte geben, die sich um die Belange der Kollegen*innen vor Ort kümmern.

mehr

Sicherheitszulage für Tarifbeschäftigte

Berlin

Die unsererseits geforderte und auch seitens des Ministers zugesicherte außertarifliche Gewährung einer Sicherheitszulage für die Tarifbeschäftigten der Bundespolizei soll nach Abschluss und Inkrafttreten des Besoldungsstrukturmodernisierungsgesetzes inhalts- und wirkungsgleich für den Tarifbereich umgesetzt werden.

mehr

Binnenausgleich 2020

Fuldatal

Eine konkrete Terminierung steht noch nicht fest. Herr Frommholz teilte uns mit, dass im Frühjahr erst die Einführungsfortbildung für unsere neuen Kolleginnen und Kollegen erfolgen soll und auch der Einsatz NUK-Transport abgeschlossen wird,

mehr

Erstattung von Betreuungskosten

Fuldatal

Bundespolizei ignoriert Gesetzesänderung und Handlungsempfehlung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend seit Jahren Obwohl das Bundesgleichstellungsgesetzt seit Ende 2015 die Möglichkeit vorsieht, durch Dienstreisen anfallende und unabwendbare Betreuungskosten für Kinder und pflegebedürftige Personen in einem gewissen Umfang zu erstatten,

mehr

Neuer ballistischer Einsatzschutzhelm

Fuldatal

Diesen Helm haben die GdP und der BPR, u. a. bereits in einem Initiativantrag des Bezirkspersonalrates beim Bundespolizeipräsidium, seit 2016 gefordert. Damals wurde dieser Helm seitens der Dienststellen noch nicht als erforderlich angesehen. Unser Initiativantrag wurde abgelehnt, aber wir sind trotz allem drangeblieben. Ungeachtet momentaner Differenzen zwischen BPOLP und BPR bezüglich des Mitbestimmungsrechtes des Personalrates

mehr

Frohe Weihnachten

Fuldatal

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir hoffen, dass ihr zumindest einige ruhige und besinnliche Tage mit euren Familien und Freunden verbringen könnt. Das neue Jahr wird für die Bundespolizei reich an Herausforderungen sein. Die Auswirkungen auf die Beschäftigten und ihre Familien dürfen dabei nicht vergessen werden. Deshalb wünschen wir euch und uns,

mehr

schon gewusst ? Update Dienstpostentauschbörse BPOL

Fuldatal

Mit der Stellentauschbörse im Intranet der BPOL besteht für unsere
Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit, eine dienstliche Verwendung
unter Berücksichtigung ihrer persönlichen Belange – insbesondere auch
zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie – zu finden.

mehr

GdP Mitgliederversammlung in Uelzen

Uelzen

Die Kreisgruppe Uelzen lud in der vergangenen Woche zur Mitgliederversammlung ein. 48 Kolleginnen und Kollegen sowie Pensionäre folgten der Einladung des Vorstandes. Kreisgruppenvorsitzender Iven Rupscheit ließ in seinem umfangreichen Bericht die letzten 10 Monate Revue passieren. "Wir haben eine Menge in unserer Abteilung bewegt" - so Iven Rupscheit. Die über 380 Mitglieder können sich auf das GdP Team und ihre Vertrauensleute vor Ort auch in Zukunft verlassen, so Rupscheit weiter.

mehr

Gleichstellungstagung der Frauengruppe der GdP in Hannover

Hannover / Fuldatal

Am 22. und 23. Oktober 2019 fand die nunmehr bereits 5. Gleichstellungstagung der Frauengruppe der Gewerkschaft der Polizei in Hannover statt. Von der GdP-Direktionsgruppe Bundesbereitschaftspolizei nahm unsere Gleichstellungsbeauftragte Sandra Seidel teil. Dr. Andrea Jochmann-Döll stellte die Ergebnisse ihrer Studie „Gleichstellung ist Arbeit – Erfahrungen und Perspektiven bei der Gleichstellungsarbeit bei der Polizei“ vor. Für diese Forschungsarbeit hat sie Gleichstellungsbeauftragte – unter anderem auch Sandra Seidel – zu ihren Erfahrungen befragt.

mehr

GdP Nordverbund Dialog - Toller Erfolg

Uelzen

Auf Einladung der GdP Kreisgruppe Uelzen trafen sich mehrere KG Vorsitzenden aus dem Norden Deutschlands zum Austausch. Tolle Ideen und

mehr

Zu viele Köche verderben den Brei

Sankt Augustin

Dieser alte Spruch beschreibt die aktuelle Situation der Lebenswirklichkeit in der Bundespolizei eigentlich ganz gut. Das Zuständigkeitswirrwarr der Bundespolizeibehörden und Dienststellen untereinander sowie die Probleme in der Aufgabenwahrnehmung mit der BImA und den diversen Baubehörden führen nach unserer Auffassung bei weitem nicht zu dem beabsichtigten Ziel, die Bundesverwaltung leistungsfähig und zukunftsorientiert aufzustellen.

mehr

Schon gewusst? GdP Login auf unserer Homepage

Fuldatal

Mit deiner Mitgliedsnummer (Benutzername), dem Geburtsdatum und der Postleitzahl (notwendig für das Passwort) kannst du dich auf den GdP-Seiten einloggen und dort auch zu den verschiedenen Landesbezirken wechseln. Dort findest du neben den verschiedenen Vorteilsangeboten u. a. eine „Literaturdatenbank“ und auch die „Stellentausch- börse“. Vor allem aber aktuelle Infos!!!

mehr

Fachtagung Brennpunkt Bereitschaftspolizei

Berlin

Vom 28. bis 29. Oktober fand die Fachtagung der Bereitschaftspolizeien der Länder und des Bundes in Berlin statt. Neben Referaten und Vorträgen zu Schwerpunkten der Weiterentwicklung der Bereitschaftspolizei wurde intensiv und kreativ in Arbeitsgruppen zu den wichtigsten Themen gearbeitet.

mehr

Mein Personalrat ist mir wichtig!

Jetzt zählt es! In vielen Abteilungen finden zur Zeit Abstimmungen darüber statt, ob die Beschäftigten einen Personalrat bei der Abteilung haben wollen. Nur wenn mehr als die Hälfte der Beschäftigten einer Abteilung für einen eigenen Personalrat stimmen, kann bei der Wahl im Jahr 2020 auch euer „örtlicher Personalrat“ gewählt werden.

mehr

Vorstandssitzung der Direktionsgruppe Bundesbereitschaftspolizei

Fuldatal Reinhardtswaldschule RWS

Vom 10. bis 11. Oktober fand in Fuldatal unsere Vorstandssitzung mit Teilnehmern aus fast allen Kreisgruppen statt. Dort haben wir unsere Arbeitsfelder für die kommende Zeit festgelegt und unsere Kandidaten für die Wahl des Gesamtpersonalrates bei der BPOLD Bundesbereitschaftspolizei sowie Bezirks- und Hauptpersonalrat aufgestellt. Auf diese Themen werden wir uns in Zukunft konzentrieren: - Modernisierung der Ausstattung und Bekleidung - Flexibilisierung der Arbeitszeit - Faire und vor allem nachvollziehbare Einsatzabrechnungen - Baustelle Bundesbereitschaftspolizei (alles Rund um die Liegenschaften) - Wertschätzung des Tarifbereichs - Personelle Auffüllung der Bereitschaftspolizei - Optimierung der Einsatzplanung - Stärkung der Verwaltung - Abflussmöglichkeiten in die Flächendirektionen ermöglichen An einigen Themen sind wir natürlich schon dran, aber oft gilt es, dicke Bretter zu bohren. Und wenn die Themen uns auch die nächsten Monate und Jahre noch begleiten – wir bleiben dran. Uns ist wichtig, FÜR DIE MENSCHEN, also für Euch alle da zu sein und mit Euch zusammen die Zukunft zu gestalten. Dafür brauchen wir ein gutes Team in der GdP und im GPR. Wir haben unsere Kandidaten/-innen für die Personalratswahlen 2020 nominiert. An der Spitze werden Steffen Ludwar als GdP-Direktionsgruppenvorsitzender und Guido Kuhn als amtierender GPR-Vorsitzender mit einem Team antreten, dem KollegInnen aus allen Dienststellen angehören. Für unsere Arbeit ist es wichtig, breit aufgestellt zu sein, um möglichst alle regionalen Interessen angemessen vertreten zu können.

mehr
This link is for the Robots and should not be seen.