Zum Inhalt wechseln

Unterrichtung mit Mund und Nasenschutz?

Die GdP, Direktionsgruppe BPOLAK‚ schließt sich den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene, dem Bundesverband der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes und der Gesellschaft für Hygiene, Umweltmedizin und Präventivmedizin an:

"Eine Maskenpflicht im Unterricht ist nur dann erforderlich, wenn die Abstandswahrung nicht eingehalten werden kann" (< 1,5m).

WIR fordern: Beendigung der Maskenpflicht zumindest für das Lehrpersonal in der BPOLAK während des Unterrichtes!

Die Stellungnahme Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH),  Bundesverband der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (BVÖGD), Gesellschaft für Hygiene, Umweltmedizin und Präventivmedizin (GHUP)-DGKH-BVOEGD-GHUP-Praeventivkonzept zum download.

This link is for the Robots and should not be seen.