Zum Inhalt wechseln

GdP Kolleginnen und Kollegen streiken für mehr Einkommen !

Landau / Bad Bergzabern

Die GdP Kolleginnen und Kollegen unserer Kreisgruppe Bad Bergzabern nahmen gestern am Warnstreik in Landau teil.

Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen von Ver.di ging es bei eisigen Temperaturen nach Landau,

wo man sich mit etwa 350 bis 400 Teilnehmer aus der Südpfalz gemeinsamen zur zentraler Kundgebung in der Innenstadt getroffen hatte.


Eine weitere schwierige Verhandlungsrunde steht vor uns. Daher lasst uns weiter für mehr Einkommen streiten!

#Zusammenhalt zahlt sich aus

mehr

Einsätze für die BPOLD München – GdP fordert ein Ende des langjährigen Einsatzes im Rahmen stationären Grenzkontrollen!

Fuldatal

Seit nunmehr über sieben Jahre sind wir mit anwachsenden Kräften zur Bewältigung der Migration zur Unterstützung der Direktion München im Einsatz. Trotz eines erheblichen Personalaufwuchses in der Direktion München ist zumindest eine Reduzierung unserer Kräfte nicht absehbar. Unsere jungen Kollegen und Kolleginnen, die in den vergangenen Jahren zu uns kamen, kennen überwiegend den Grenzeinsatz und haben kaum Erfahrungen in geschlossenen Einsätzen als Bereitschaftspolizisten sammeln können. Damit schwächen

mehr

Info zum ePlan für Tarifbeschäftigte

Fuldatal

Die Direktionsgruppe der GdP Bundesbereitschaftspolizei hat auf ihrem letzten Delegiertentag beschlossen, sich für die differenzierte Darstellung bzw. Abrechnung der auf Anordnung mehrgeleisteten Arbeitszeit der Tarifbeschäftigten stark zu machen. Hintergrund: Auf Anordnung

mehr

Vorschläge für die Verbesserung unserer Bekleidung und FEM?

Fuldatal

Wie im Dezember berichtet, wollen wir in der BP alle Kräfte bündeln, um auch in angespannten Haushaltszeiten notwendige Beschaffungen, Verbesserungen und Erweiterungen unserer Bekleidung und Führungs- / Einsatzmittel in der BP gemeinsam umzusetzen. Daher auch der Aufruf an ALLE Kolleginnen und Kollegen! Was fehlt

mehr

Aufruf zum Aufstieg in den gPVD

Fuldatal

Die Bundespolizei bietet im Jahr 2024 wieder die Möglichkeit des Aufstiegs vom mPVD in den gPVD gem. § 15 BPolLV an. Die Ausbildung, die einen Zeitraum von zwei Jahren und zwei Monaten, soll am 01. Juli 2024 beginnen. Für unsere Direktion stehen 97 Aufstiegsmöglichkeiten auf Zieldienstposten zur Verfügung. Die Zulassungsvoraussetzungen und die möglichen Zieldienstposten könnt ihr in den Abteilungen bzw. bei euren Personalräten

mehr

Oslo Tour Junge Gruppe 2022

Kiel / Bad Bergzabern

mehr

immer.da - GdP Bundesbereitschaftspolizei stellt sich vor

BPOLAK /Fuldatal

Heute geht´s los...... Die GdP Teams der Bundesbereitschaftspolizei besuchen Euch in den AFZ´s. Warum ? Damit wir Euch alle Fragen um Eure zukünftige Verwendung in der Bundesbereitschaftspolizei beantworten können. Ihr kommt nicht in die BP ? Wollt aber unbedingt ! Dann schaut einfach auch bei der Infoveranstaltung unserer GdP TEAMS vorbei. WIR für EUCH- immer.daBeachte bitte die Aushänge in den AFZ´s bzgl. Räumlichkeiten und Uhrzeiten

mehr

Allen Einsatzkräften der BP - DANKE

Fuldatal / Lützerath

Wir bedanken uns bei allen eingesetzten Kolleginnen und Kollegen für Ihren Einsatz am vergangenen Wochenende in Lützerath und wünschen unseren verletzten Kolleginnen und Kollegen ein baldige Genesung. Eure GdP Bundesbereitschaftspolizei

mehr

Neuer Kooperationspartner der KG Uelzen

Uelzen

Joy Fitness ist seit 01.01.2023 offizieller Partner der Gewerkschaft der Polizei / Bezirk Bundespolizei -Kreisgruppe Uelzen -.

Mitglieder der GdP genießen nun folgenden Vorteil.


- Monatlicher Beitrag 9,99 Euro
- Laufzeit 12 Monate danach monatlich kündbar
- Startpaket 39,99 Euro, Karte 9,99 Euro
- Joy Trinkflasche


Die Vorteilsgewährung erfolgt nur im Joy Uelzen


Nutzen können alle unsere GdP Mitglieder die Joy Fitness und Olympic Fitness Studios in Uelzen, Lüneburg und Adendorf.


mehr

GPR Vorsitzender Guido Kuhn im Einsatzraum Südgrenze

Weil am Rhein

Ende Dezember fuhren der GPR Vorsitzender Guido Kuhn und die stellv. Vorsitzende Anja Röther zu den Einsatzkräften an die Grenze zur Schweiz im Bereich der BPOLI Weil am Rhein. Der erste Weg führte an den Sitz der BPOLI Weil nach Efringen-Kirchen. Hier wurden beide durch den Personalratsvorsitzenden Patrick Krahn begrüßt. Nach einem kurzen Austausch stellte Patrick die Räumlichkeiten der Inspektion dar, hier vor allem die Räumlichkeiten rund um die Bearbeitungsstraße, welche durch Kräfte der Abteilung Bad Bergzabern betreut werden. Dabei konnten sie feststellen, dass die Abläufe gut strukturiert sind und somit eine reibungslose Bearbeitung gewährleistet ist. Die Zusammenarbeit zwischen den Stammkräften und unseren Einsatzkräften läuft sehr gut. Die notwendige Ausstattung ist auch mittlerweile vor Ort.

mehr

Ein frohes neues Jahr 2023

Fuldatal

Wir wünschen ALLEN ein frohes neues Jahr 2023Eure GdP Bundesbereitschaftspolizei

mehr

Spenden statt Schenken

Uelzen

Spenden statt Schenken Über die diesjährige Weihnachtsaktion der Gewerkschaft der Polizei, Kreisgruppe Uelzen durfte sich das Kinderhospiz Löwenherz in Lüneburg freuen. Die Mitglieder der Gewerkschaft hatten die Möglichkeit , auf ihr Geschenk zu verzichten und ihren Teil zu spenden. Thomas Acksteiner und Natascha Iwers überreichten am gestrigen Tag den Spendenscheck an Silke Schippmann.

mehr

Etatisierung von Stellen für die Küche Rosenheim

Fuldatal / Rosenheim

Im gemeinsamen Gespräch wurde die Einrichtung von Stellen der Standortküche Rosenheim erneut thematisiert. Die Direktionsleitung hat nochmals fernmündlich im BPOLP auf die Einrichtung der Stellen hingewiesen und hofft, dass der ODP nunmehr im neuen Jahr angepasst wird. Der GPR hofft, dass Dr. Romann zu seinem Wort steht und den seit Jahren in Ungewissheit

mehr

Servus Wolfgang Gerhold

Fulatal

Das war´s! GPR Vorsitzender Guido Kuhn verabschiedete Wolfgang Gerhold am Ende des gemeinsamen Gespräches, in den wohlverdienten Ruhestand. Wir sagen DANKE. Danke für die Arbeit im Gesamtpersonalrat und für das gute KÜMMERN. Er war und ist ein TEAMPLAYER. Die GdP Fraktion im Gesamtpersonalrat wünscht Wolfgang alles GUTE auf seiner Pensionsreise.

mehr

Runder Tisch mit der Leitung vereinbart

Fuldatal

In einem GdP Gespräch mit Herrn Präsidenten Sieber wurde vereinbart im neuen Jahr einen runden Tisch zum Thema Führungs- und Einsatzmittel innerhalb der Direktion BP aufzurufen. Zielsetzung wird sein, alle Beteiligten in der D BP

mehr

Beförderungen 2023

Fuldatal

Zum Stichtag 1. Februar 2023 sollen in der BPOLD Bundesbereitschaftspolizei sowie bundesweit die Beförderungsrangfolgelisten erstellt und anschließend zeitnah befördert werden. Bis dahin sollten / müssen alle Regelbeurteilungen zum Stichtag 1. Oktober 2022 unserer KollegInnen eröffnet sein, um unnötige Klageverfahren mit einstweiligen Verfügungen zu vermeiden.

mehr

GdP erwirkt wegweisende Änderungen des TVÖD zugunsten der Beschäftigten

Fuldatal

Mit Rundschreiben vom 25.11.2022 gab das BMI verschiedene Änderungstarifverträge bekannt. Diese enthalten eine Reihe von erheblichen Verbesserungen für die Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes, an deren Umsetzung die Gewerkschaft der Polizei maßgeblich beteiligt war. Neben aus unserer Sicht überfälligen, allgemeingültigen Verbesserungen, konnten Hürden in Eingruppierungsfragen abgebaut werden. Was das alles für uns in der Direktionsgruppe Bundesbereitschaftspolizei konkret bedeutet, darüber möchten wir Euch heute informieren. Folgende Neuerungen sind für uns von besonderer Bedeutung: - Streichung des § 11 Absatz 3 TVöD- Herabsetzung der Eingruppierungsvoraussetzung „5t – Grenze“ für unsere Kraftfahrer*innen- Arbeitsbefreiung zu besonderen Anlässen gemäß § 29 TVöD Buchst. a und b jetzt auch im Zusammenhang mit Lebenspartnern ohne Trauschein Die Änderung bzw. Streichung des § 11 Absatz 3 TVöD, den die Kreisgruppe Sankt Augustin anlässlich des 4. Ordentlichen Delegiertentages der Direktionsgruppe Bundesbereitschaftspolizei auf den Weg gebracht hatte, wurde durch alle Instanzen bis hin zum GdP Bundeskongress befürwortet. Durch die Umsetzung wird nun allen Teilzeitbeschäftigten im Geltungsbereich TVöD auf Initiative unserer Direktionsgruppe die Rückkehr zum Vollzeitjob erleichtert!

mehr

Höhergruppierungsmöglichkeiten für Tarifbeschäftigte

Fuldatal

Im aktualisierten ODP sind nun endlich die Stellen für unsere Bekleidungs- handwerkerInnen mit der Entgeltgruppe (EG) 5 – 6 ausgeworfen. Mithin können diese Kollegen und Kolleginnen auch in die EG 6 eingruppiert werden. Voraussetzung dafür ist, dass in den Abteilungen die Tätigkeitsdarstellungen so angepasst werden, dass höher bewertete Tätigkeiten ihren Niederschlag darin finden.

mehr

Euch ALLEN eine schöne Adventszeit

Fuldatal

Wir wünschen Euch ALLEN eine schöne Adventszeit und sagen DANKE. DANKE für Euer tolles Engagement für unsere Gewerkschaft der Polizei und unserer Bundesbereitschaftspolizei.

mehr
This link is for the Robots and should not be seen.