zoom

10.11.2014

25. Ordentlicher GdP-Bundeskongress in Berlin:

Braunschweiger Polizeihauptkommissar Dietmar Schilff zum stellvertretenden GdP-Bundesvorsitzenden gewählt

Der 52-jährige Polizeihauptkommissar ist seit anderthalb Jahren Mitglied des Geschäftsführenden GdP-Bundesvorstandes. Im Mai 2013 war er vom Gewerkschaftsbeirat, dem höchsten Gremium der GdP zwischen Bundeskongressen, zum stellvertreten Bundesvorsitzenden gewählt worden.

Zu Schilffs Aufgabenbereich gehören polizeiliche Grundsatzangelegenheiten, Satzungsfragen, Rechtspolitik, Rechtsschutz und die JUNGE GRUPPE.

Der Braunschweiger ist seit 1980 Mitglied in der GdP. Im September 2011 übernahm er den Vorsitz des GdP-Landesbezirks Niedersachsen.
© 2007 - 2016 Gewerkschaft der Polizei Bundesvorstand