Zum Inhalt wechseln
Foto/Collage: Zielasko
Foto/Collage: Zielasko

„Ein Tag für alle“ - 18. Tag der offenen Tür der Bundesregierung

DEUTSCHE POLIZEI stellt sich in Berliner Bundespressekonferenz vor

Berlin.

Auch in diesem Jahr lädt die Bundesregierung interessierte Bürger zum „Staatsbesuch“ ein, mit dabei die Gewerkschaft der Polizei (GdP). Am traditionellen Tag der offenen Tür unter dem Motto "Ein Tag für alle." sind am kommenden Wochenende in der Bundeshauptstadt das Bundeskanzleramt, die Ministerien und das Bundespresseamt zum insgesamt 18. Mal geöffnet. Auch die Bundespressekonferenz (BPK) präsentiert ihren aus Nachrichtensendungen und Pressefotos bekannten „Saal mit der blauen Wand“, hat bekannte Politikerinnen und Politiker eingeladen und eröffnet Bürgern die Chance, im Rahmen einer moderierten Pressekonferenz Fragen zu stellen. Im Atrium der BPK wird wie im vergangenen Jahr die Redaktion DEUTSCHE POLIZEI (DP) interessierten Besuchern ihre Arbeit erläutern sowie Positionen der Gewerkschaft der Polizei (GdP) mit Bürgern diskutieren.

mehr

Meldungen

Aus den Ländern

Unsere Wirtschaftsunternehmen