Zum Inhalt wechseln
Hiermit trete ich der Gewerkschaft der Polizei bei, deren Satzung ich anerkenne.
Anrede
Nachname:*
Vorname:
Geburtsdatum:*
Gewerkschaftsbeitritt:*
Eintritt in Polizei/Zoll:*
Strasse/Hausnummer:*
Plz:*
Stadt:*
Telefon dienstlich:
Telefon mobil:*
Email:*
IBAN:*
Sepa
Lastschriftmandat:*
Ich ermächtige die Gewerkschaft der Polizei, Beiträge (monatlich, jeweils zum Monats 1.) von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der GdP auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
Laufbahn:*
Bei BPOLAK/AFZ:
Falls bekannt:
Seminar (nicht an allen Standorten)/Lehrgruppe
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) und der Bezirk Bundespolizei werden, soweit gesetzlich erlaubt, die von mir angegebenen personenbezogenen Daten (einschließlich meiner E-Mailadresse) sowie die sich bei meiner Mitgliedschaft ergebenden Daten für folgende Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen: Meine allgemeine Betreuung als Mitglied, die Erbringung von GdP-Leistungen einschl. der Mitgliederinformation, den Beitragseinzug, die Erstellung eines Zugangs für den Online-Mitgliedsbereich unter www.gdp.de sowie alle im Zusammenhang mit meiner Mitgliedschaft stehenden Aufgaben im Rahmen der Wahrnehmung gewerkschaftspolitischer Maßnahmen.
Im erforderlichen Umfang werden meine Daten an von der GdP für diese Zwecke nach den datenschutzrechtlichen Grundsätzen einer Auftragsverarbeitung beauftragte Dienstleister, insbesondere die Organisations- und Service-Gesellschaft der GdP (OSG mbH) sowie den Verlag Deutsche Polizeiliteratur GmbH (VDP), beide Tochtergesellschaften der GdP, weitergegeben. Wie die GdP mit meinen personenbezogenen Daten umgeht, zu welchen weiteren Zwecken meine Daten verarbeitet werden, die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung sowie meine persönlichen Datenschutzrechte kann ich unter www.gdp.de/Datenschutz nachlesen. Datenschutzbeauftragter ist Herr Norbert Warga, Datenschutz-Auditor (TÜV), Telefon: 08851 7414, Mail: norbert.warga@t-online.de
Einwilligung
Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten im erforderlichen Umfang auch an von der GdP für die oben genannten Zwecke eingebundene bzw. beauftragte sonstige Dienstleister weitergegeben werden, vor allem: an GdP-Sozialwerke sowie weitere GdP-Einrichtungen wie insbesondere GdP-Mitgliederservice und GdP-Reiseunternehmen im Rahmen der Satzungszwecke sowie für Betreuungs- und Vermittlungsleistungen im Interesse der Mitglieder; für die Gewährung von GdP-Rechtsschutz; an Banken zur Abwicklung des erforderlichen Zahlungsverkehrs; an Versicherungen im Rahmen der Gewährleistung des den Mitgliedern zustehenden Versicherungsschutzes sowie der Geltendmachung von Ansprüchen (derzeit u. a. SIGNAL IDUNA); an Veranstaltungsorganisationen, Fortbildungseinrichtungen, Hotels und Verkehrsbetriebe im Rahmen der Anmeldung/Teilnahme an entsprechenden Veranstaltungen, Seminaren oder Schulungsmaßnahmen sowie an Post- und Speditionsdienstleister zur Übermittlung von Briefen und sonstigen Lieferungen. Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. In diesem Fall wäre eine Umsetzung der satzungsmäßigen Aufgabenstellungen jedoch nicht mehr möglich und die Mitgliedschaft könnte nicht länger fortgeführt werden.
Weitergehende Einwilligungen:
Bitte wählen:
Ich willige ausdrücklich und in widerruflicher Weise in die Veröffentlichung von Geburtstagen sowie des Namens im Zusammenhang mit Ehrungen, Jubiläen, Ergebnislisten, Gratulationen u. ä. in den Publikationen der Gewerkschaft der Polizei, auch im Internet und der App ein
Ja, ich beantrage die kostenlose Anwartschaftsversicherung bei der SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a.G.. Diese ist während der Ausbildung im GdP-Mitgliedsbeitrag enthalten
Ja, ich bin damit einverstanden, dass die SIGNAL IDUNA Gruppe* mich per E-Mail oder Telefon zu Zwecken der Kundenbetreuung und zur inhaltlichen Änderung oder Ergänzung bestehender Vertragsverhältnisse sowie für den Neuabschluss von Versicherungs-, Finanzdienstleistungsverträgen oder Verträgen über Bank- und Investmentprodukte kontaktieren darf
Ja, ich möchte von der GdP per E-Mail über weitere interessante Angebote, Aktionen und Umfragen, auch von ausgewählten Partnern, informiert werden
Ja, ich möchte mit meiner Mobiltelefonnummer kostenlose mobile Dienste der GdP (z. B. SMS Info-Dienste) nutzen.
Alle vorgenannten Erklärungen kann ich jederzeit per Mail an gdp@gdp-bundespolizei.de ohne Auswirkung auf meine Mitgliedschaf_
* Eine Auflistung der Unternehmen der SIGNAL IDUNA Gruppe findet sich unter: www.signal-iduna.de
Als Dankeschön für meinen Gewerkschaftsbeitritt suche mir folgende Artikel aus:
Tasche oder Rucksack:*
Polizeifachhandbuch oder Borsdorff:*
* zur Auswahl 3. (Polizeifachhandbuch oder Borsdorff): Nach Vorlage der Quittung überweist mir die GdP einen Zuschuss in Höhe von 47 €.
Dieses Angebot gilt nur in Verbindung mit einer durchgehenden mind. 24-monatigen Mitgliedschaft. Ein früherer Austritt aus der GdP verpflichtet mich zur Rückzahlung des Kaufpreises von bis zu 123,90 Euro (Summe abhängig von Produktauswahl). Bei vorzeitigem Ausscheiden aus der Bundespolizei binnen sechs Monaten nach Ausbildungsbeginn aus Gründen, die ich nicht zu vertreten habe, wie zum Beispiel Dienstunfähigkeit, entfällt diese Verpflichtung.
Bei Auswahl des Polizei-Fach-Handbuchs:
Hiermit bestelle ich das Polizei-Fach-Handbuch, Ausgabe Bundespolizei (Grundwerk mit vier Ordnern und ca. 5.100 Seiten) mit Abonnement (ca. fünf Aktualisierungenpro Jahr, der Preis der Nachträge richtet sich nach dem Umfang, dieser ist abhängig vom Gesetzgeber) beim Verlag Deutsche Polizeiliteratur (VDP). Die Bestellung gilt für die Mindestdauer von 12 Monaten. Das Abonnement verlängert sich nach Ablauf der Mindestbezugsdauerum jeweils ein Quartal, falls nicht spätestens sechs Wochen vor Quartalsende gekündigt wurde.

Die Kosten für das Grundwerk sowie die erste Aktualisierung trägt die GdP.
Bitte wählen:
1.Ich entscheide mich für das Polizei-Fach-Handbuch und erteile dem VDP die Einzugsermächtigung per SEPA-Mandat auf Basis der vorgenannten Bedingungen

2. Ich habe mich gegen das Polizeifachhandbuch entschieden

This link is for the Robots and should not be seen.