Zum Inhalt wechseln

Unterstützungsverein der Polizei (UdP) e. V.

Der UdP hilft Kolleginnen und Kollegen

Der UdP, eine Gründung des GdP-Landesbezirks Baden-Württemberg, ist die älteste Unterstützungseinrichtung für die Polizei im Land Baden-Württemberg. Nach der Satzung ist Zweck des „gemeinnützigen Vereins“ die Unterstützung von in Not geratenen Angehörigen der Polizei und ihrer Hinterbliebenen. Um diese Aufgabe erfüllen zu können braucht der Verein natürlich Einnahmen. Diese generieren sich aus Spenden von Einzelpersonen und Firmen sowie durch Zuweisungen der Gerichte. Jeder kann uns also unterstützen. Wir setzen die uns zugegangenen Spenden sparsam, durchschaubar und zweckgerichtet für Kolleginnen und Kollegen ein, die unverschuldet in Not geraten sind. Der UdP darf steuerlich relevante Spendenbescheinigungen ausstellen.

Wir freuen uns über jede Spende an den Unterstützungsverein der Polizei e.V.

Spendenkonto:
Landesbank Baden-Württemberg
IBAN: DE33 6005 0101 0001 1911 07
BIC: SOLADEST600

Spendenbescheinigungen für die Steuererklärung bitte beim Kassierer des UdP, Koll. Rolf Kircher (rolf.kircher@gdp-bw.de) per E-Mail anfordern.

Anträge auf Unterstützung formlos (kurzer Sachverhalt) einfach an: rolf.kircher@gdp-bw.de oder info@gdp-bw.de


Hans-Jürgen Kirstein
Vorsitzender des UdP
This link is for the Robots and should not be seen.