Zum Inhalt wechseln

Bildung - eine Kernkompetenz der GdP

Die GdP Hessen unterbreitet jedes Jahr eine weit gefächerte Palette von attraktiven und umfangreichen Fortbildungsmöglichkeiten.

Wir greifen konzeptionell aktuelle Themen auf und bieten ansprechende und vor allen Dingen kostenfreie Seminare und Lehrgänge an.

Wir bitten bei der Anmeldung darauf zu achten, dass der Termin auch wirklich eingehalten werden kann.
Die Seminare sind mit einem hohen Kostenfaktor verbunden.


Bei unentschuldigter Nichtteilnahme müssen wir leider eine Gebühr erheben.

Für GdP-Mitglieder ist das Seminar kostenfrei (Seminar, Verpflegung und bei mehrtägigen Seminaren Übernachtung).

Eine Einladung erfolgt ca. vier Wochen vor Beginn des Seminars per E-Mail.

Für das Seminar kann Dienstbefreiung beantragt werden:
Nach § 69 Abs. 3 HBG (Beamtinnen und Beamte) oder § 1 Abs. 3 HBG i.V.m. § 29 TV-H (Tarifbeschäftigte)


bitte diesen Button benutzen, falls die Anmeldung über den StAP per Internet nicht funktioniert!

Aktuelle Seminare

Wechseln zu:

30.1.2018 bis 31.1.2018

Stressmanagement, Burnout-Prävention und körperliches Wohlbefinden

Raus aus dem Trott mit Edel und Bott - Anmeldungen nur noch auf Warteliste !!!!

Grundseminar ****ausgebucht****ausgebucht****ausgebucht

Landgasthof "Bechtel", Willingshausen-Zella 

jetzt anmelden

21.2.2018 bis 22.2.2018

Stress- und Zeitmanagement - Fortsetzungsseminar

Raus aus dem Trott - Neue Erkenntnisse mit Bott - Anmeldungen nur noch auf Warteliste !!!!

****ausgebucht****ausgebucht****ausgebucht

Landgasthof "Bechtel", Willingshausen-Zella 

jetzt anmelden