Zum Inhalt wechseln

Unser Landesbüro erreicht ihr:

Landesbezirk Sachsen-Anhalt
Halberstädter Str. 40A
39112 Magdeburg,
Tel.: 0391/ 611 60 10;
Fax: 0391/611 60 11;
E-Mail: lsa@gdp-online.de;

GdP-LANDESBÜRO - Verstärkung für die Schaltzentrale

Magdeburg, August 2007

Das GdP-Landesbüro ist und bleibt die Schaltzentrale unseres Landesbezirks.

Hier darf sich unsere Gewerkschaft keine Lücken erlauben, denn das hätte fatale Folgen für alle GdP-Mitglieder. Aus diesem Grunde bemüht sich der Landesbezirksvorstand um rationelle Arbeitsabläufe und tatkräftige Mitarbeiter. Ein neuer Mitarbeiter konnte in den letzten Wochen für das GdP-Landesbüro gewonnen werden und er wird am 1. August 2007 seine Arbeit aufnehmen.

René Liedtke, so heißt er, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Bevor sich der Magdeburger bei der GdP beworben hat, war der 37-jährige Bürokaufmann u. a. mit für die Organisation und Durchführung der 1200-Jahr-Feier im Magdeburg im Jahr 2005 verantwortlich. Über seine Tätigkeit im GdP-Landesbüro hat er schon ganz klare Vorstellungen: „Ich möchte den Beschäftigten des Landesbüros tatkräftig in allen kaufmännischen und organisatorischen Angelegenheiten zur Seite stehen. Meine Hauptaufgaben werden die Mitgliederbestandspflege und die Mitarbeit im Finanzbereich sein.“

Auch über die Gewerkschaft der Polizei hat sich René Liedtke seine Gedanken gemacht: „Mein Ziel ist es, einen Beitrag dazu zu leisten, dass die Beschäftigten der Polizei, die einen verantwortungsvollen Beruf in Staat und Gesellschaft ausüben, gerechte Arbeits-, und Lebensbedingungen vorfinden. Das ist nur mit einer starken Gewerkschaftsorganisation wie der GdP möglich.“ Wir wünschen René Liedtke viel Glück und Erfolg für seine Arbeit bei der GdP.

Für Euch ansprechbar:


Kollege René Liedtke

u.a.
Mitarbeiter Finanzen und Mitgliederbetreuung












Kollegin Kathrin Jaeger
Telefon: 0391/6116012
Fax: 0391/6116011
GdP-Phone: 01525/6113906
u.a. Rechtsschutzes und Mitgliederbestandspflege
This link is for the Robots and should not be seen.