Zum Inhalt wechseln

Personalratswahlen 2021



Vom 28. – 30. September werden die Beschäftigten bei der Sächsischen Polizei entscheiden, wer in den nächsten fünf Jahren ihre Interessen gegenüber den Vorgesetzten vor Ort und gegenüber dem Innenministerium vertritt.


Eigentlich hätte die Wahl bereits im Mai stattfinden sollen, wurde aber wegen der Corona-Pandemie in den September verschoben. Das macht die Personalratswahl aber nicht weniger wichtig. Ganz im Gegenteil:

Durch die Corona-Krise werden viele Verbesserungen bei der Polizei, die die GdP und ihre Personalräte in den letzten Jahren durchgesetzt haben, erneut auf den Prüfstand kommen und diese weiter verbessert.
Denn nach der Überwindung der Corona-Krise sind die öffentlichen Kassen erst einmal leer. Deshalb kommt es darauf an, dass bei der Personalratswahl Kandidatinnen und Kandidaten gewählt werden, die etwas zum Besseren verändern können.

Das können nur starke Personalräte. Mit einer starken Gewerkschaft an ihrer Seite!

In den nächsten Tagen und Wochen bis zur Personalratswahl werden wir hier fortlaufend Informationen veröffentlichen. Schau rein und lass dich überraschen.

Wir haben eine Reihe von Kolleg:innen für die verschiedensten Personalräte aufgestellt. Diese findest du in den jeweiligen Polizeidienststellen aufgelistet.


Personalratswahlen 2021

Grit Uhlig

Wir mit Euch - Ihr für uns!

Heute stellen wir euch Grit Uhlig vor. Sie kandidiert für Euch für den Personalrat der Polizeidirektion Zwickau. Sie steht für eine gerechte Eingruppierung und die Zufriedenheit der Arbeitnehmer.

mehr

Personalratswahlen 2021

Thomas Pfeil

Wir mit Euch - Ihr für uns!

Heute stellen wir euch Thomas Pfeil vor. Er kandidiert für Euch für den Personalrat der Bereitschaftspolizei sowie dem Polizei-Hauptpersonalrat. Er steht für eine bessere Vereinbarkeit von von Familie und Beruf.

mehr

Personalratswahlen 2021

Sandy Schlegel

Wir mit Euch - Ihr für uns!

Heute stellen wir euch Sandy Schlegel vor. Sie kandidiert für Euch für den Personalrat der Polizeidirektion Chemnitz. Sie steht für eine bessere Vereinbarkeit von von Familie und Beruf.

mehr

Personalratswahl 2021

Uwe Wendt

Wir mit Euch - Ihr für uns!

Heute stellen wir euch Uwe Wendt vor. Er kandidiert für Euch für den Personalrat der Polizeidirektion Dresden und dem Polizei-Hauptpersonalrat. Er fordert eine Anerkennung der Leistung von Arbeitnehmern und ihre gerechte Eingruppierung.

mehr

Personalratswahl 2021

Bernd Rudolph

Wir mit Euch - Ihr für uns!

Heute stellen wir euch Bernd Rudolph vor. Er kandidiert für Euch für den Personalrat der Polizeidirektion Zwickau und dem Polizei-Hauptpersonalrat. Er stellt sich entschlossen gegen Mobbing und Diskriminierung.

mehr

Personalratswahl 2021

Peer Oehler

Wir mit Euch - Ihr für uns!

Heute stellen wir euch Peer Oehler vor. Er kandidiert für Euch für den Polizei-Hauptpersonalrat. Er ist der Mann der klaren Worte und redet Tacheles. Er steht für mehr Rechtsstaatlichkeit auch und insbesondere innerhalb der Polizei.

mehr

Personalratswahlen 2021

Marko Pfeiffer

Wir mit Euch - Ihr für uns!

Heute stellen wir euch Marko Pfeiffer vor. Er kandidiert für Euch für den Personalrat der Polizeidirektion Chemnitz und dem Polizei-Hauptpersonalrat. Er steht für Gesundheit und gute Arbeitsbedingungen am Arbeitsplatz

mehr

Personalratswahlen 2021

Trailer 1

Wir mit Euch - Ihr für uns!

Das ist der erste Trailer von drei über die zu Wählenden der kommenden Personalratswahlen der sächsischen Polizei. Ein Zusammenschnitt dessen, was wir als GdP mit unseren Vertretern im Personalrat für die Bediensteten der sächsischen Polizei erreichen wollen.

mehr

Personalratswahlen 2021

Startschuss für die Personalratswahlen

Wir mit Euch - Ihr für uns!

Vom 28. – 30. September werden die Beschäftigten bei der Sächsischen Polizei entscheiden, wer in den nächsten fünf Jahren ihre Interessen gegenüber den Vorgesetzten vor Ort und gegenüber dem Innenministerium vertritt. Eigentlich hätte die Wahl bereits im Mai stattfinden sollen, wurde aber wegen der Corona-Pandemie in den September verschoben. Das macht die Personalratswahl aber nicht weniger wichtig. Ganz im Gegenteil:

mehr
This link is for the Robots and should not be seen.