Zum Inhalt wechseln

„Neuentstehung“ der JUNGEN GRUPPE (GdP) Mittelfranken

Nürnberg.

Im März dieses Jahres riefen wir die JUNGE GRUPPE (GdP) der BG Mittelfranken ins Leben. Ihren Anfang nahm sie bei den diesjährigen Vorstandswahlen. Hier wählten unsere Mitglieder gleich drei junge GdPler als Beisitzer in den Vorstand der BG Mittelfranken. Diese fingen auch sofort mit großem Tatendrang an, ihre neuen Aufgaben anzupacken.

JUNGE GRUPPE vor Ort

Sitzung des Landesjugendvorstandes in der III. BPA Würzburg

München.

Den ersten Tag nutzte der Vorsitzende Marcel Roppel zunächst, um den anwesenden Mitgliedern über die am vorigen Tag zu Ende gegangene Sitzung des Bundesjugendvorstandes in Lindow Bericht zu erstatten. Es wurde über die gut angelaufene "Auch Mensch"-Kampagne diskutiert, deren Erfolg es jetzt richtig zu vermarkten heißt. In diesem Zuge wurde erneut die Notwendigkeit der Nutzung der sozialen Netzwerke und neuer Medien betont, mit der insbesondere die jungen Mitglieder erreicht werden sollen.

Austausch mit politischen Vertretern

Junge Gruppe und LV Helmut Bahr im Gespräch mit Dr. Herrmann

München.

Im Zuge des regelmäßig stattfindenden Austausches fand am heutigen Donnerstag ein Gespräch des GdP-Landesvorsitzenden Helmut Bahr mit dem Vorsitzenden des Innenausschusses im Bayerischen Landtag, Dr. Florian Herrmann (CSU) statt. Dabei ging es diesmal auch darum, die Belange und die Bauchschmerzen der jungen Polizeibeschäftigten vorzubringen. An dem Gespräch nahmen der frisch gewählte Landesjugendvorsitzende Marcel Roppel sowie seine Vorstandskollegen Manuel Bauer, Christian Olschowsky und Franz Hoiß teil. Für die CSU nahm noch MdL Dr. Hans Reichhart teil, der ebenso Mitglied des Innenausschusses ist.

11. Landesjugendkonferenz auf der Burg Hoheneck in Ipsheim

Wechsel an der Spitze der Jungen Gruppe Bayern

Ipsheim.

Heute wurde der 30jährige Marcel Roppel (Oberbayern Nord) zum neuen Landesjugendvorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei Bayern gewählt. Auf der 11. Landesjugendkonferenz, die am 22./23. September auf der Burg Hoheneck in Mittelfranken stattfand, berieten über 50 junge Polizeibeschäftigte gewerkschaftspolitische Anträge und wählten einen neuen Landesjugendvorstand. Dabei wurden Jennifer Oberhäuser (Schwaben Nord), Manuel Bauer (Oberbayern Nord) und Michael Strehler (Schwaben Süd-West) zu seinen Stellvertretern gewählt. In weitere Ämter wurden gewählt: Kathrin Billmann (Mittelfranken), Franz-Michael Hoiß (Landeskriminalamt), Christopher Knust (Oberbayern Nord) und Christian Olschowsky (Oberbayern Nord). Im bereits gestern stattfindenden offiziellen Teil der Veranstaltung diskutierten unter Anwesenheit zahlreicher Polizeipräsidenten, die MdL Eva Gottstein (FW), Manfred Ländner (CSU), der Landespolizeipräsident Prof. Dr. Wilhelm Schmidbauer sowie GdP Vorstandsmitglied Wolfgang Ligotzky darüber, ob Sicherheit in Zukunft zum Luxusgut wird.

Meldungen des Landesbezirkes

Meldungen der Personengruppe

Personengruppen in der
GdP Bayern
Die GdP Bayern auf
Unsere Wirtschaftsunternehmen
This link is for the Robots and should not be seen.