Zum Inhalt wechseln
Trauerfälle kosten Geld. Und zwar nicht wenig Geld. Auch hier steht die GdP ihren Mitgliedern und ihren Lebenspartner zur Seite. Mit bis zu 410 € Sterbegeldbeihilfe bei Tod des Mitgliedes selber oder seines Ehegatten/ Ehegattin. Eine Leistung, die ebenfalls schon im Beitrag enthalten ist.
This link is for the Robots and should not be seen.