Zum Inhalt wechseln

Tarifverhandlungen (TV-L) 2017

GdP Tarifkommission legt Kurs fest

Bremen.

Im kommenden Jahr finden die Tarifverhandlungen für den Tarifvertrag der Länder (TV-L) statt. Die Tarifkommission der GdP Bremen traf sich in der Geschäftsstelle, um Forderungen zu erarbeiten und das weitere Vorgehen zu besprechen.

Die Bremer Forderungen werden zusammen mit anderen GdP Landesbezirken abgestimmt. Im Anschluss wird in einer Sitzung der Bundestarifkommission der GdP die Forderungen zu einer Gesamtforderung der GdP formuliert. Die unsere Forderungen aussehen, werdet ihr demnächst erfahren, schon jetzt stehen die Verhandlungstermine 2017 fest:

    1. Verhandlungsrunde 18. Januar 2017


    2. Verhandlungsrunde 30./31. Januar 2017


    3. Verhandlungsrunde 16./17. Februar 2017


Zwischen der zweiten und dritten Verhandlungsrunde wird es, sofern die Arbeitgeber kein akzeptables Angebot abgeben, wieder zu Warnstreiks kommen, darüber waren sich alle Teilnehmer der Tarifkommission einig.


Foto: i.A. der GdP / Die Tarifkommission des GdP Landesbezirks Bremen



    Aktuelle Informationen der GdP Bremen zu den Tarifverhandlungen (TV-L) 2017
    mehr
      This link is for the Robots and should not be seen.