Zum Inhalt wechseln

GdP in Aktion

Im Einsatz, wenn Ihr im Einsatz seid

Die GdP hat es sich zur Maxime gemacht, bei großen Polizeieinsätzen vor Ort Präsenz zu zeigen. Zum einen geht es um die Beobachtung von Ereignissen und Einsatzbedingungen und zum anderen geht es vor allem um die Betreuung unserer Mitglieder vor Ort. Probleme müssen möglichst vor Ort gelöst und Lösungen eingefordert werden. Nicht selten verteilen GdP-Betreuer vor Ort Erfrischungen, Nützliches oder Give-aways an die Einsatzkräfte. Und fast immer geht es auch darum, den Medien vor Ort Rede und Antwort zu stehen.

mehr

Kampagne "Auch Mensch"

Keine Gewalt gegen Polizistinnen und Polizisten

mehr

Demonstrationen

Die GdP geht für ihre Anliegen die Wege, die nötig sind, um die Öffentlichkeit und politische Funktionsträger auf die Anliegen, Sorgen und Nöte der Kolleginnen und Kollegen der Polizei hinzuweisen. In zahlreichen demonstrativen Aktionen, Kundgebungen, Protestläufen, Demonstrationen und anderen öffentlichkeitswirksamen Aktionen haben wir immer wieder tausende von GdP-Mitglieder auf die Straße gebracht. Dies ist Ausdruck unseres demokratischen Verständnisses und der Meinungsbildungsprozesse. Neben unseren Publikationen und der offenen Dialogbereitschaft auf allen Ebenen und mit allen Gesprächspartnern - von Landtagsfraktionen über Ministerien bis zu Behördenleitungen - sind diese Aktionen ein weiterer wichtiger Baustein unserer Arbeit.

mehr

MugaZ - Mit uns gemeinsam ans Ziel

Unterstützung bei (Polizei-) Sportveranstaltungen

mehr

GdP im Gespräch

mit Politik, Parteien, Polizeiführung, Verbänden etc.

mehr
This link is for the Robots and should not be seen.