Zum Inhalt wechseln

Demonstrieren für gerechte Entlohnung

LZPD-Teilnehmer an der Demo in Düsseldorf
Duisburg / Düsseldorf.

Auch die Kreisgruppe des LZPD war vor Ort

  • Wie kann es sein, dass Auszubildende im öffentlichen Dienst von Azubi-Bafög leben müssen?
  • Wieso bekommen die Beschäftigten des Landes bei gleicher Arbeit immer noch weniger, als ihre Kollegen beim Bund und den Kommunen?
  • Wieso gibt es immer noch keine Entwicklungsstufe 6 in den Entgeldgruppen beim gD und hD wie beim Bund und den Kommunen?
  • Wieso legen die Arbeitgeber (erneut) in den ersten Verhandlungsrunden keine Angebote auf den Tisch und warten wieder sinnlos bis zur letzten Runde?

Das sind alles Punkte, die geklärt werden müssen! Um unseren Forderungen nach mehr Lohngerechtigkeit Nachdruck zu verleihen, waren wir mit ca. 7.000 Leuten am 09. Februar 2017 auf der Demo-Veranstaltungsfläche vor dem Landtag. Dafür ein großes Danke, an alle die dabei waren.

So wie es aussieht, wird es aber nicht die letzte Demo gewesen sein. Wir brauchen euch und eure Unterstützung, um den Forderungen Gewicht zu verleihen!

This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen