Zum Inhalt wechseln

Rot-Grüne Regierung als Arbeitgeber ein schlechtes Vorbild

Tag der Arbeit - Der 1. Mai 2013

DGB : wie immer "Gerechter Lohn für gute Arbeit !!!

Regierungsbezirk Münster.

1. Mai 2013 ist für die Mitglieder der Gewerkschaft der Polizei kein Tag der Arbeit wie in jedem Jahr. In diesem Jahr ist etwas passiert, was der Arbeitgeber vermutlich nicht bedacht hat. Die Spaltung der Belegschaft durch ein Besoldungsdiktat und durch diese Spaltung der einzelnen Lohn- bzw. Gehaltsgruppen hat zu einer Grundsatzdiskussion geführt. Brauchen die Beamten in NRW das Streikrecht um sich gegen Sozialdemokraten wehren zu können ?Wer hätte sich vor Jahren diese Frage gestellt ? Dazu der stv.Bezirksvorsitzende Steven Fischer :"Der Tag der Arbeit bedeutet die Solidarisierung gegen "Allmachtpolitiker" genauso wie gegen "Konzernmogule".Eine Politikerin wie Hannelore Kraft zeigt die gleichen Verhaltenweisen wie Vorstandsbosse von Nokia oder GM. Es geht diesmal nicht um Arbeitslosigkeit - aber es geht um ein Zeichen das von Rot-Grün ausgeht :" Wir bestimmen - BASTA!"Ein Grund mehr , dass Metaller, Lehrer , Handwerker , Facharbeiter oder auch Polizisten gemeinsam zeigen : WIR SIND DAS VOLK !"

 

  Veranstaltungen in der Region Emscher-Lippe (bitte anklicken !!!)

This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen