Zum Inhalt wechseln

Alle News

GdP Skatturnier im Münsterland

18...20... nur nicht passen

Münsterland

18..20. nur nicht passen ! Die Skatspieler der Polizeibeschäftigten Coesfeld sowie Gäste aus Münster und Borken kämpften am 27.März mit fairen Mitteln um jeden Punkt. Spannende Spiele hoben natürlich die euphorische Stimmung, bei dem einen mehr und bei dem „Verlierer“ etwas weniger. Nach zwei angespannten Spielrunden stand dann der Sieger fest.

mehr...

Neue Landtagswahlen 2012

Wer sind die PIRATEN ?

Regierungsbezirk Münster

Am 13.Mai 2012 wird ein neuer Landtag gewählt. Für viele Nordrhein-Germanen ein nicht gewöhnlicher Wahltag, weil die Legislaturperiode ja eigentlich erst gerade angefangen hat. Für NRW Polizeibeschäftigte bedeutet dies aber auch die mittelbare Wahl ihres neuen Arbeitgebers oder zumindest Dienstherrn- sprich Chef“. Wenn nun gewählt wird, heißt dies, dass Versprechungen nicht mehr eingehalten werden müssen und dass nun jede Regierung behaupten kann, dass die Vorgängerregierung leere Kassen hinterlassen hat. Eigentlich wäre es dann wohl am besten, wenn die alte auch gleich die neue Regierung wäre. Aber die GdP ist da überparteilich, aber nicht ganz neutral. Vergessen ist nicht die Herrschaft des Herrn Wolff von der F.D.P. Er hat immer wieder deutlich zu verstehen gegeben, was er von Gewerkschaften hält.- Nämlich NICHTS! Da kann man dann eben nicht mehr ganz neutral bleiben.

mehr...

Es ging auf die Ziellinie !!!

Studie zur Gewalt gegen Polizeibeamtinnen und - beamte

Regierungsbezirk Münster

Nun wurde es langsam Zeit. Die letzten Beschäftigten sollten nun die Fragebögen zur Studie beantworten. Der Innenminister Ralf Jäger (SPD), der Inspekteur der Polizei und die Gewerkschaft der Polizei , wie auch die Polizei-Personalräte standen voll hinter der Umfrage !

mehr...

KG Vorsitzender Rulle :"Personalmangel auf dem Höhepunkt !"

Jahresmitgliederversammlung in Münster

Münster

Am 15.März fand die Mitgliederversammlung der Kreisgruppe Münster statt. Zahlreiche Mitglieder waren bei der engagierten Veranstaltung. Heiße Eisen wurden angepackt.Die DEMO in Münster, der Personalmangel, die Zukunfstperspektiven und die anstehenden PR Wahlen fanden großes Interesse bei den Beschäftigten.

mehr...

"Ruhrpott-Mädels" nicht zu bremsen ; Sabine Theiß schlägt Alle !

Skimeisterschaften 2012 - GdP Bayern lädt ein

Allgäu/Gelsenkirchen

Bei den 18. offenen internationalen Polizei-Skimeisterschaften in Ofterschwang (Allgäu), vom 16. bis 18. März 2012, organisiert von der GdP Bayern trafen sich rund 300 Teilnehmer aus 11 Ländern in den Disziplinen Langlauf und Riesenslalom. Acht Polizisten und Polizistinnen aus Gelsenkirchen nahmen an dieser Veranstaltung in der Disziplin Riesenslalom teil. Daß Gelsenkirchen eine Fußballhochburg ist , war bekannt, aber dass jetzt auch noch die Skijäger aus dem Pott kommen, hat die Ordnungshüter aus den Alpenländer schon überrascht.

mehr...

Verletzte Polizisten bei (Gegen-) Nazi-Demo in Münster

Polizei zwischen den Fronten

Münster

Wenn Neonazis marschieren, dann stehen Polizisten zwischen den Fronten. Nicht nur zwischen den verfeindeten Fronten von Demonstranten und Gegendemonstranten, sondern zwischen ihrer vermeintlichen Abneigung als Staatsbürger gegenüber rechtsradikaler Gesinnung und ihrer beruflichen Verpflichtung, auch diese nicht verbotenen Aufmärsche von Neonazis schützen zu müssen. Ein Dilemma?

mehr...

Anfrage der CDU im Landtag

Selbsttötungen in der NRW Polizei

Regierungsbezirk Münster

Seit 2002 haben sich in NRW 74 Polizeibeamtinnen und Beamten das Leben genommen. Dies teilte der Innenminister der CDU Landtagsfraktion auf Nachfragen mit. Allein im Jahr 2011 gab es neun Suizide landesweit.

mehr...

Bürger und Ordnungshüter feiern gemeinsam

20. Polizei- und Bürgerfest in Dülmen

Dülmen

Viele ehrenamtliche Helfer der Gewerkschaft der Polizei im Kreis Coesfeldund Profies der Unterhaltungsbranche schufen das 20. Polizei-und Bürgerfest, an das sich noch viele Anwesende lange positiv erinnern werden.

mehr...

Anschlag auf Gelsenkirchener Polizisten vor Gericht

Attentäter in Gelsenkirchen erhält Urteil

Gelsenkirchen

Am 6.März wurde das Urteil gegen den Attentäter gesprochen, der eine junge Polizistin und ihren älteren Kollegen in Gelsenkirchen, versucht hatte , umzubringen.Das Gericht sprach ihn schuldunfähig und wies ihn in eine psychatrische Klinik ein. Wie lange ist noch nicht sicher.

mehr...

Überalterung der Polizei fordert mutige Entscheidungen

Vorstandssitzung der GdP im Regierungsbezirk Münster

Regierungsbezirk Münster

Der GdP-Vorstand im Regierungsbezirk tagte turnusgemäß im Kreis Coesfeld. Nachdem der Vorsitzende Lorenz Rojahn über Aktuelles von der Landes GdP berichtet hatte, ergänzte Steven Fischer einige Informationen aus dem Polizei-Hauptpersonalrat im MIK. Die anwesenden Vertreter der verschiedenen Kreisgruppen aus dem Münsterland und der Emscher-Lippe Region stimmten die Termine für die nächsten Wochen ab und trafen erste Vorbereitungen für das Regionaltreffen am 15.März in Münster und dem Personalratswahlkampf im Juni.

mehr...

Seniorentreffen der GdP Coesfeld

Der Tod gehört zum Leben !

Coesfeld

Die Senioren der GdP-Kreisgruppe Coesfeld besichtigten das Krematorium in Dülmen. Johannes Zimmermann begrüßte die Senioren zum Thema: „Der Tod gehört zum Leben“. Mit dem Besuch beim ersten privat betriebenen Krematorium im Münsterland hatte der Seniorenvorsitzende wieder ein Mal ins Schwarze getroffen.Bericht auf der SENIORENSEITE des Bezirks.

mehr...

Lorenz Rojahn und Klaus Büscher ehren Jubilare

Mitgliederversammlung der Polizei im Kreis Steinfurt

Emsdetten

Am 27.02.2012 fand in Emsdetten die Jahreshauptversammlung der GdP statt.Zunächst fasste Klaus Büscher(Vorsitzender) in seinem Rechenschaftsbericht Vergangenes und Aktuelles aus der Kreisgruppe Steinfurt zusammen. Anschließend referierte der Landesvorsitzender Frank Richter über aktuelle Themen, die das Land NRW betreffen.

mehr...

Lebensmittelvergiftung beim Karnevalseinsatz

Vergammelte Einsatzverpflegung beim Schalkespiel

Gelsenkirchen/Münster

Bei der Eröffnung des Kölner Straßenkarnevals am 16.02.12 sind nach Informationen der Gewerkschaft der Polizei (GdP) 120 Polizisten an akutem Brechdurchfall erkrankt. 56 davon fielen sofort für den Dienst aus. Bei mehreren Polizisten ist die Lebensmittelvergiftung so schwer, dass sie sich noch in stationärer Behandlung befinden.

mehr...

Kai Hartweg (stv.Bezirksvorsitzender) trägt Probleme vor

Kreisgruppe Coesfeld bei der CDU im Landtag

Coesfeld/Düsseldorf

Anfang Februar besuchte auf Einladung von MdL Werner Jostmeier (CDU) eine Delegation der GdP-Kreisgruppe Coesfeld den Landtag. Bereits im vergangenen Jahr hatte der Kreisgruppenvorsitzende, Kai Hartweg, Kontakt mit Werner Jostmeier aufgenommen.(Bild oben) Hartweg hatte sich in einem Brief an alle Landtagsabgeordneten aus dem Kreis Coesfeld gewandt. Er wollte erreichen, dass die Landesbeamten, genau wie die Bundesbeamten, zukünftig wieder das Weihnachtsgeld ausgezahlt bekommen.

mehr...

Traditionelles Berlineressen der GdP

Weiberfastnacht in Münster

Autobahn Münster

Pünktlich um 11:11 Uhr startete an Weiberfastnacht das traditionelle Berliner Essen in der Direktion Verkehr. Zum 4. Mal war dies eine gemeinsame Aktion der beiden GdP Kreisgruppen in Münster, bei der rund 860 Berliner verteilt wurden, davon allein 240 in der Direktion Verkehr mit den Außenliegenschaften APW Recklinghausen, Stützpunkt Ahaus und der APW Lotte.

mehr...

Jahresurlaub bis zum Dezember des Folgejahres

Änderung im Arbeitszeitrecht

Regierungsbezirk Münster

Mit Bekanntgabe der neuen Freistellungs- und Urlaubsverordnung NRW am 10.01.2012 im Gesetz- und Verordnungsblatt NRW wurde u. a. die bisherige Erholungsurlaubverordnung ersetzt. Hierdurch ergeben sich Neuerungen im Arbeitszeit- und Urlaubsrecht für Richter und Beamte.

mehr...

Stv.BV Vorsitzender Kai Hartweg im Gespräch mit IM Ralf Jäger

Innenminister besucht Polizei in Dülmen

Coesfeld/Dülmen

Auf Einladung des Landtagsabgeordnete Andre Stinka (SPD) besuchte Innenminister Ralf Jäger die Polizeiwache Dülmen. In einem sehr kleinen und lockeren Kreis wurden polizeilichen Themen diskutiert. Hierzu hatte Andre Stinka den Chef der Kreispolizeibehörde, Landrat Konrad Püning, den Abteilungsleiter Polizei, Jürgen Brandt und den GdP KG Vorsitzenden, Kai Hartweg, eingeladen.

mehr...

Klaus Büscher aus Steinfurt in den Landesvorstand gewählt

Geschäftsführender Vorstand der GdP trifft sich im Münsterland

Dülmen

Zur ersten turnusmäßigen Sitzung des neuen Jahres traf sich der geschäftsführende Vorstands des GdP Bezirksverbandes Münster im Barbarahaus in Dülmen. In der Sitzung galt es für den BV Münster einen neuen Kandidaten für den Landesvorstand zu benennen, nachdem Thomas Höner dafür nicht mehr zur Verfügung steht. Der Vorstand benannte dafür den Vorsitzenden der KG Steinfurt, Klaus Büscher.(siehe Titelbild)
Er wird neben Steven Fischer die Interessen des Bezirksverbandes Münster im GdP Landesvorstand vertreten. Des weiteren wurden die Forderungen der GdP zum Landeshaushalt in NRW diskutiert und welche Auswirkungen die EU-Vorgaben auf die Dienstplangestaltung der Polizei haben.

mehr...

Landesbezirk trifft sich in Sprockhövel

Personalratswahlen 2012

Regierungsbezirk Münster

Sprockhövel. 26. Januar 2012 Im Bildungszentrum der IG Metall im Bergischen Land fand die Sitzung des Landesbezirksbeirates der GdP NRW statt. Aus dem Regierungsbezirk Münster waren alle Kreisgruppenvorsitzenden aus dem Münsterland und der Emscher-Lippe Region eingeladen . Die Bezirksvertreter hatten sich vorher auf ihre Spitzenkandidaten festgelegt:
Lorenz Rojahn (Gelsenkirchen), Markus Robert (Recklinghausen) und Hartmut Rulle (Münster) wurden auf der GdP Liste des Landes positioniert.
Im Regierungsbezirk Münster wird in allen Örtlichen Personalräten der Landratsbehörden und der Polizeipräsidien die absolute Mehrheit von der GdP gestellt. Dies ist eine Anerkennung für die geleistete Arbeit, aber auch eine Verantwortung, die es immer neu zu bestätigen gilt.




mehr...

Karl-Heinz Schmidt mit dem Tätigkeitsbereicht

Jahresversammlung in Bottrop/Gladbeck 2012

Bottrop

Am Donnerstag den 19.01.2012, um 16:30 h, wurde die GdP Mitgliederversammlung der Kreisgruppe Bottrop / Gladbeck durch den Vorsitzenden eröffnet.
Die Kantine des Finanzamtes war gut besucht und alle Sitzplätze belegt.
Zunächst begrüßte Karl-Heinz Schmidt in seiner Ansprache die geladenen Ehrengäste.
Dabei handelte es sich um die Polizeipräsidentin, Frau Dr. Giere, Lorenz Rojahn (Bezirksvorsitzender GdP) und als Vertreter der Kreisgruppe Recklinghausen Willi Puksic-Hower und Bernd Höckensfeld.
Als ehemaliger Kreisgruppenvorsitzender wurde Reinhard Lücke freundlich empfangen.

mehr...
This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen