Zum Inhalt wechseln

Über vierhundert Ordnungshüter aus dem Regierungsbezirk Münster demonstrieren wütend gegen das Lohndiktat

Polizei aus dem Regierungsbezirk Münster am Parlament

BDK , DPolG und die Gewerkschaft der Polizei üben den Schulterschluss

Düsseldorf/ Münster.

Pünktlich zur 1. Lesung des Parlaments zur Verabschiedung des Gesetzes zur Beamtenbesoldung in NRW reisten Polizistinnen und Polizisten aus dem Münsterland und der Emscher-Lippe Region in die Landeshauptstadt an. Die Gewerkschaft der Polizei organisierte die Fahrten und die Kolleginnen und Kollegen der DPolG und des BDK fuhren mit. Alle suchten gemeinsam den Schulterschluss. "Wenn das Lohndiktat der Rot-Grünen Regierung etwas Gutes hat, dann dass die Beschäftigten mit ihren Gewerkschaften und Berufsverbänden immer näher zusammenrücken!" so der stv.Vorsitzende Steven Fischer. Die Kreisgruppen der GdP aus dem Regierungsbezirk hatten bestens mobilisiert und alle waren sich einig. Den Protest gegen das Rot-Grüne Lohndiktat wird man von Wahl zu Wahl weitertragen. Frau Hannelore Kraft hat ein Tabu gebrochen – Sie ist zu weit gegangen – Die SPD riskiert den Bruch mit den Gewerkschaften aus reinem Machtkalkül heraus. Herrn Steinbrück tut sie damit keinen Gefallen.

siehe auch Berichte der

                     Kreisgruppe Bottrop / Gladbeck  :  DEMO-Bericht


                         Kreisgruppe Coesfeld: DEMO-BERICHT

 

                                   Kreisgruppe Gelsenkirchen ,

                                

                                     Teil 1Teil 2  -  und  -Teil 3

 

                          Kreisgruppe Münster : DEMO-BERICHT

 

                           Kreisgruppe Steinfurt : DEMO - BERICHT 

 

                 und Seniorengruppe BV Münster : DEMO BERICHT

 

          

 

            

             

             

             

            

            

           

              

 

                           

             

This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen