Zum Inhalt wechseln

Aufruf: Demonstration für einen soliden Tarifabschluss und Übernahme für die Beamtinnen/Beamte des Landes NRW

Dienstag, 26. Februar 2019 – Düsseldorf!

.

 Aufruf: Demonstration für einen soliden Tarifabschluss und Übernahme für die Beamtinnen/Beamte des Landes NRW

Dienstag, 26. Februar 2019Düsseldorf!  

 

 

 

 

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

am 28. Februar/01. März treffen sich in Potsdam die Vertreter der Länder und der Gewerkschaften zur Fortsetzung der Tarifverhandlungen.

Bisher gibt es kein Arbeitgeber-Angebot! Wir gehen davon aus, dass die Länder auch in der dritten Verhandlungsrunde kein akzeptables Tarifangebot auf den Tisch legen werden. Wie schon angekündigt, werden wir deshalb am Di., den 26.02.2019 unseren Protest erneut auf die Straße tragen und vor dem Landtag NRW demonstrieren.

Traditionell rufen wir Tarifbeschäftigte und Beamte gemeinsam zur Teilnahme an der Demonstration auf. Nicht zuletzt ist es die Uniform (ohne Mützen und Waffen), die erfahrungsgemäß in den Fokus der Medien kommt. Ab sofort nehmen wir die hoffentlich zahlreichen Teilnehmermeldungen entgegen.

Treffen zur Abfahrt: Di., 26. Februar 2019, 10.30 h, am U-Bahnhof Ramersdorf. Um 12.30 h werden sich zwei Demo-Züge von der Fr.-Ebert-Str. in Richtung Landtag NRW in Bewegung setzten. Ab 13.15 h beginnt die Kundgebung auf der Landtagswiese. Das Ende der Veranstaltung ist für ca. 14.30 h vorgesehen. Mit unserer Rückkehr in Bonn rechnen wir um ca. 16.00 h. Für Demo-Equipment und Action-Tour-Verpflegung werden wir in der altbekannten Weise sorgen.

 

 

Udo Schott                                                                             Monika Schaefer

Vorsitzender                                                                          stellv. Vorsitzende

This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen