Zum Inhalt wechseln

GdP-Seniorenfahrt nach Regensburg

Ein Reisebericht von Peter König

Regensburg.

Unsere Reiseleiterin Carola Breunig machte sich mit vierzig reisefreudigen GdP-Seniorinnen und -Senioren am 30. November 2015 auf den Weg zu den Weihnachtsmärkten in Regensburg.

Der Wettergott hatte es nicht gerade gut mit uns und dem Busfahrer der Firma Siepen gemeint, denn während der gesamten Fahrt regnete es in Strömen. Trotzdem kamen wir gut und sicher in Regensburg an. Carola hatte mit ihrer Freundin und Gewerkschaftlerin Erika Engl ein reichhaltiges Programm vorbereitet, das uns am ersten Abend ins urige „Brauhaus Kneitinger“ führte. Der nächste Tag stand ganz im Zeichen unserer Stadtführerin Erika Engl, die uns an ihrem detailreichen Wissen über ihre Heimatstadt teilhaben ließ. Trotz anhaltendem Regenwetter haben wir die Sehenswürdigkeit der Stadt und den Weihnachtsmarkt am Kohlenmarkt sowie den „Christkindlmarkt rund um die Neupfarrkirche“ besuchen können. Auch der schönste und größte Markt, der „Romantische Weihnachtsmarkt am fürstlichen Schloss Emmeram“ war Ziel unserer Erkundungen. Dieser Weihnachtsmarkt rund um das Schloss der Familie Thurn & Taxis ließ keine Wünsche der Besucher offen. Der Abschluss des Tages wurde von der Reisegesellschaft im „Brauhaus am Schloss Thurn & Taxis“ verbracht. Für den dritten Tag hatte unsere Reiseleiterin eine Fahrt zur Gedenkstätte „Walhalla“ in Donaustauf sowie in den Bayerischen Wald geplant. Bei trockenem Wetter war dort unser Reiseziel das „Glasdorf Weinfurtner“ in Arnbruck. Hier konnten wir eine beeindruckende Vielfalt von Gebrauchsgläsern und Geschenkartikeln bewundern. Ein kleiner Rundgang durch Regensburg und über die Weihnachtsmärkte sowie der Besuch des Brauhauses „Bischofshof am Dom“ beendeten den dritten Tag unserer Reise. Nach einer letzten Übernachtung im Hotel „St. Georg“ stand die Rückfahrt nach Düren auf dem Programm. Das Fazit dieser Fahrt war nach einhelliger Meinung der Mitfahrer: Wir sollten eine derartige Reise im nächsten Jahr zu einem anderen Weihnachtsmarkt - vielleicht im Osten unseres Landes - wiederholen.

This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen