Zum Inhalt wechseln

gdp-akademie

Wissen macht Spaß!

Auf dieser Seite finden Sie nützliche Informationen zu den Rahmenbedingungen der von der GdP angebotenen Seminare sowie Links zum Bildungsprogramm 2017 und zu dem in der Regel gastgebenden Hotel Dirsch. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei den wie immer spannenden Themen.

Die Gewerkschaft der Polizei, Landesbezirk Bayern, legt für jedes Jahr ein umfassendes Bildungsprogramm vor, das sicherlich viele Interessenten finden wird. Durch dieses große Seminarangebot wollen wir Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit bieten, sich in angenehmer Atmosphäre weiterzubilden. Zielgruppenorientiert sprechen wir sowohl junge Kolleginnen und Kollegen, Funktionsträger der GdP, besonders auch Frauen, Senioren oder Tarifbeschäftigte an, für die spezielle Seminare angeboten werden. Fahrtkosten werden erstattet, (außer bei entsprechender Kennzeichnung im Seminarprogramm). Dienstbefreiung wird prinzipiell gewährt (außer bei entsprechender Kennzeichnung im Seminarprogramm). Natürlich hat jedes GdP-Mitglied die Möglichkeit sich für die Seminare anzumelden. Die gewerkschaftliche Bildungsarbeit ist eine sehr wichtige und grundlegende Aufgabe einer Berufsvertretung. Diesem Leitgedanken entsprechen wir als GdP mit dem vorliegenden Programm.

Das Bildungsteam steht Ihnen für Rückfragen zu Seminaren oder allgemein zu Bildung- und Schulungsfragen gerne zur Verfügung.

Bildungsprogramm 2017

Eine GdP-Mitgliedschaft ist Voraussetzung für die Teilnahme.
Wenn nicht anders angegeben, sind die Seminare für GdP-Mitglieder kostenlos

Unterbringung in Einzelzimmern und Verpflegung übernimmt die GdP. Bei einigen angegebenen Seminaren ist eine Eigenbeteiligung für Referentenkosten erforderlich.  

Bei etwaigen Auskünften oder Anfragen wenden Sie sich bitte unter der Rufnummer
089/578388-11 zuerst an Frau Hetzl in der Landesgeschäftsstelle.

Die Anmeldung zu einem Seminar erfolgt bitte ausschließlich über die
Bezirks- bzw. Personengruppen an die Schulungsabteilung (schulung@gdpbayern.de ).

Sollten mehr Teilnehmer als die vorgegebene Höchstteilnehmerzahl für ein Seminar gemeldet sein, behält sich der GdP-Landesbezirk die Teilnehmerauswahl vor.