Zum Inhalt wechseln

GdP Digit@l Nr. 02/2017

Tarifergebnis ist wirkungsgleich auf Beamte zu übertragen.

Wir fordern die verantwortlichen Politiker auf, das Ergebnis zeit- und inhaltsgleich zu übernehmen. Es darf keine Diskussion darüber entstehen, sondern es ist unverzüglich ein Signal in die Beamtenschaft des Landes zu geben, damit nicht nur Worte, sondern auch zügig Taten folgen. Sonst vergleicht sich unser Land gern mit Bayern. In diesem Fall hätten wir hier nichts dagegen, wenn ebenfalls 500 € aufgelegt werden. Die Polizistinnen und Polizisten dieses Landes haben es verdient.

Die Themen im Überblick

Spürbare Gehaltserhöhungen erreicht - Seite 1 -
Ist der Einsparwille der Politik von Gerechtigkeit und Redlichkeit geprägt? - Seite 2 -

Land BW verweigert weiterhin Kolleginnen und Kollegen des Polizeipräsidiums Einsatz den Rechtsanspruch auf Trennungsgeld - Seite 3 -

Zu Gast bei der CDU im Landtag - Seite 4 -

24. GdP-Jugendfreizeit 2017 - Seite 5 -
 

Download: GdP Digit@l Nr. 02-2017


This link is for the Robots and should not be seen.