Zum Inhalt wechseln

Digital Nr. 03/2020

Unsensibler Umgang mit personenbezogenen Gesundheitsdaten

Uns erreichten einige Zuschriften zu einem Thema, welchem wir uns sofort annehmen mussten. Aus einzelnen Polizeipräsidien wurde uns aus der Mitgliedschaft kommuniziert, dass mit den persönlichen Daten der freizustellenden oder bereits freigestellten vorerkrankten und immunschwachen Beschäftigten nicht sorgsam umgegangen wurde.

Themenübersicht

- Unsensibler Umgang mit personenbezogenen Gesundheitsdaten von freizustellenden oder bereits freigestellten vorerkrankten und immun- schwachen Beschäftigten
- Dienstpostenausschreibung wird zur reinen Beförderungsausschreibung
- Gremienarbeit in Zeiten von Corona
- Verschiebung von Veranstaltungen


This link is for the Robots and should not be seen.