Zum Inhalt wechseln

GdP Digit@l Nr. 12/2017

BEM keine Wirksamkeitsvoraussetzung für die Versetzung eines Beschäftigten

Lanzeiterkrankten Beschäftigten ein Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) anzubieten, ist eine Obliegenheit für jeden Arbeitgeber und für den Dienstherrn von Beamtinnen und Beamten. Der Personalrat und ggf. die Schwerbehindertenvertretung haben darüber zu wachen, dass die Verpflichtungen erfüllt werden.

Die Themen im Überblick:

BEM keine Wirksamkeitsvoraussetzung für die Versetzung eines Beschäftigten - Seite 1 -
 
GdP zu Antifa- Kongress im DGB-Haus München - Seite 2 -
 
GdP zu Sondierungsgesprächen - Seite 3 -
 
GdP zu Urteil gegen einen „Reichsbürger“ in Bayern - Seite 4 -

This link is for the Robots and should not be seen.