Zum Inhalt wechseln

GdP Digit@l Nr. 14/2017

Die Gewerkschaft der Polizei redet Klartext!

Gilt das Grundgesetz nur, wenn es der Landeregierung passt? Kommentar: Franz Bitto / Die Gewerkschaft der Polizei hat ja bereits darüber berichtet. Mit Empörung und auch dem Hinweis, dass die zeitliche Verzögerung bei der Übernahme der Tarifergebnisse, mit dem Recht – und zwar dem Grundgesetz - nicht im Einklang stehen kann. Selbstverständlich ist es der Legislative des Landes Laden-Württemberg bekannt, dass die von ihr für 2017/2018 beabsichtigte Übernahme des Tarifergebnisses (TV-L) für die Landesbeamten problematisch ist/war.

This link is for the Robots and should not be seen.