Zum Inhalt wechseln

Für Kurzentschlossene

Soiree der Gewerkschaft der Polizei am 19.09.2020 im Kultur- & Bürgerhaus Denzlingen

Ein heißer Tipp für Kurzentschlossene ist die hochkarätige Show-Soiree der GdP, die am kommenden Samstag, 19. September ab 20 Uhr, im Kultur- & Bürgerhaus in Denzlingen stattfindet.

Der rund zweistündige Showabend tritt an die Stelle des traditionellen, beliebten Polizeiballes, der aufgrund des coronabedingten Tanzverbotes nicht stattfinden darf. „Wir wollen so unseren Gewerkschaftsmitgliedern und den Bürgern der Region ermöglichen, endlich wieder einen unbeschwerten Abend mit Live-Unterhaltung zu genießen“, so Hans-Jürgen Kirstein, Vorsitzender der GdP Baden-Württemberg.
Topact ist das Showduo „ED:EL“ alias Edwina De Pooter & Dirk Elfgen. Die beiden Showallrounder – die vor kurzen noch in der ARD-Sendung „Verrückt nach Meer“ zu sehen waren, präsentieren Ihre rasant-humorvolle Cross-Over Musikshow mit Rock, Pop, Schlager- & Musical-Hits, mehreren Instrumenten & rasanten Kostümwechseln. Dazu kommen Deutschlands einzig wahrer Comedy-Zaubertainer Charlie Martin und als Lokalmatador der Freiburger Karikaturist „Harry der Zeichner“.
Natürlich werden alle Hygienevorschriften dabei beachtet. Essen gibt es ab 18:30 à la carte. Noch offene Karten sind zum Sonderpreis von 10,- € gegen vorherige Reservierung erhältlich, entweder per Telefon (07042/879-207) oder per Email an serviceabteilung@gdp-bw.de.
This link is for the Robots and should not be seen.