Zum Inhalt wechseln

Kriminalforum der GdP

1,5 Millionen Straftaten werden jedes Jahr in NRW verübt, vom einfachen Ladendiebstahl bis zu Mord und Totschlag. Auch wenn die Zahl der Straftaten in den vergangenen Jahren leicht gesunken ist, wächst in der Bevölkerung die Sorge, selbst Opfer einer Straftat zu werden. Vor allem dort, wo der persönliche Lebensbereich betroffen ist, wie bei der zunehmenden Gewalt in öffentlichen Verkehrsmitteln und bei der wachsenden Zahl von Wohnungseinbrüchen. Hinzu kommen neue Kriminalitätsformen, wie die Internetkriminalität und die Bedrohung durch Extremisten.

Der Bekämpfung der Kriminalität hat die GdP deshalb ein eigene Foren-Reihe gewidmet. Mit jährlich wechselnden Themen.

Alle News zu den Kriminalforen auf einen Blick

This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen