Zum Inhalt wechseln

Adventskaffetrinken der Senioren

45 Jahre Kreisgruppe 'Autobahnpolizei Münster'

Herzlichen Glückwunsch!

Münster.

Ende November trafen sich die Senioren der KG Autobahnpolizei Münster in der Direktion Verkehr an der Hammer Strasse in Münster. Traditionell lädt die KG die Senioren zum Adventskaffetrinken ein. Diesmal wußte der Vorsitzende F.-B. Eisenberg aber etwas besonderes zu berichten.

Denn am 07.07.1970, vor nunmehr 45 Jahren, wurde die Kreisgruppe Landespolizeibehörde (LPB) beim Regierungspräsidenten Münster gegründet. Nach der Gebietsreform wurden aus dem Regierungspräsidium die Bezirksregierung mit den Polizeidezernaten 25 und 26. Von da wurde die KG LPB zur KG Bezirksregierung (BR) Münster.

Nach Auflösung der Dez. 25 und 26 und der Verlagerung der Autobahnpolizei zum PP Münster am 01.01.2007 nannte sich die KG nun Autobahnpolizei Münster (AP).

Ein echter Grund dieses Jubiläum besonders zu feiern. Ewald Sturm, der am 01.01.16 seine 65 jährige Gewerkschaftszugehörigkeit feiern kann, konnte sich noch lebhaft an diese Entstehungsgeschichte erinnern.

Im Laufe des Nachmittags wurden viele Geschichten von damals erzählt, aber auch die aktuelle Situation kam nicht zu kurz.

Gegen Abend löste sich die gemütliche Runde, versehen mit kleinen Geschenken, auf und freut sich bereits auf das nächste Treffen.

 
   
   
   
   
This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen