Zum Inhalt wechseln

Gewerkschaft der Polizei positioniert sich für die Personalratswahlen

Regionalkonferenz in Münster

Aktuelle Probleme in der Politik umsetzen !

Münster.

Am 15. März trafen sich fast 100 Kolleginnen und Kollegen aus den Polizeibehörden im Regierungsbezirk Münster in der Aula des LAFP. Eingeladen hatte der Bezirksverband, um über aktuelle gewerkschaftspolitische Themen und die bevorstehenden Personalratswahlen 2012 zu diskutieren.

Als geladene Gäste waren anwesend, der Vorsitzende des PHPR Adi Plickert, der Landesvorsitzende Frank Richter, die stellvertretende Landesvorsitzende Tarif Jutta Jakobs, sowie Vertreter der anderen Regierungsbezirke in NRW.

Neben dem Bezirksvorsitzenden Münster, Lorenz Rojahn, sprachen auch Jutta Jakobs, Adi Plickert, sowie der Landesvorsitzende Frank Richter zu aktuelle Themen aus den jeweiligen Bereichen. Schwerpunkte waren der Personalmangel , die finanzielle Vergütung, die Aufstiegsmöglichkeiten, Gewalt gegen die Polizei und die Lebensarbeitszeit


         Frank Richter hielt einen mitreissenden Situationsbericht

(neben ihm der Spitzenkandidat des Regierungsbezirks Lorenz Rojahn)

This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen