Zum Inhalt wechseln

Bundesverdienstkreuz für Günter Sendler

Bundesverdienstkreuz für Günter Sendler
Düren.

Verleihung der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an den PHK a.D. Günter Sendler

Am 12.09.2013 verlieh der Landrat des Kreises Düren, Herr Wolfgang Spelthahn, unserem pensionierten Kollegen Günter Sendler in einer Feierstunde die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Der 82- jährige Günter Sendler nahm den Orden in Begleitung seiner Ehefrau entgegen und hatte zu dieser Feierstunde einige Wegbegleiter seiner langen polizeilichen und insbesondere gewerkschaftlichen Wegstrecke eingeladen, an der Feierstunde teil zu nehmen. So nahmen Kollegen der Seniorengruppe ebenso teil wie der GdP-Kreisgruppenvorsitzende Mike Undorf und der Personalratsvorsitzende der Kreispolizeibehörde Düren Peter Hertlein. Ebenfalls zu Gast waren der Bürgermeister der Stadt Düren, Paul Larue, der ehemalige Landrat des Kreis Düren Manfred Lucas sowie der ehemalige Oberkreisdirektor Josef Hüttemann.

 

Bundesverdienstkreuz für Sendler

Herr Landrat Spelthahn würdigte vor der Ordensverleihung das nunmehr 65-jährige soziale Engagement des Kollegen Sendler innerhalb der GdP, Personalrat, Sozialwerk und in Vereinen. Noch heute setzt Kollege Sendler sich engagiert und erfolgreich für die Pensionäre der GdP- Kreisgruppe Düren und deren Hinterbliebene ein. Der Landrat betonte zum Abschluss den hohen Stellenwert sozialen Engagements in der heutigen Gesellschaft und ermunterte Herrn Sendler, auch zukünftig für seine Kolleginnen und Kollegen einzutreten. Im Anschluss verlieh der Landrat Herrn Sendler den Orden und übergab ihm die vom Bundespräsidenten unterschriebene Urkunde.

 

Im Anschluss würdigten Herr Hüttemann, Herr Larue, Herr Lucas sowie  Mike Undorf in kurzen Ansprachen die Verdienste Herrn Sendlers und dankten ihm für sein Engagement. Der Geehrte blickte in einer kurzen Ansprache  eindrucksvoll auf einige Szenen seiner nunmehr 65-jährigen Tätigkeit zurück. Er drückte seine Freude über die Ehrung aus und dankte seiner Ehefrau für das Verständnis und ihre Unterstützung, wodurch eine solche Arbeit erst ermöglicht wurde.

Treffend  fand der offizielle Teil sein Ende, in dem die Ehefrau eines schwer erkrankten Kollegen ihren Dank für die aufopferungsvolle Betreuung ihres Mannes durch Günter Sendler aussprach und mit ihrem Schlusswort „Günter Sendler ist ein Gutmensch“ allen Anwesenden aus der Seele sprach.

Die Gdp-Kreisgruppe gratuliert dem Kollegen Günter Sendler herzlich zur Ordenverleihung und dankt ihm für seinen Einsatz über nunmehr über  65 Jahre Arbeit für die Kolleginnen und Kollegen. Wir wünschen ihm für die Zukunft Glück und Gesundheit und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

 

Peter Hertlein

 

Siehe auch den Zeitungsartikel

This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen