Zum Inhalt wechseln

Vorsitzender Jörg Klink an seine Kolleginnen und Kollegen

Neujahrsgrüße 2019 der GdP Gelsenkirchen

"Nichts bleibt wie es ist !"

Gelsenkirchen.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, und wieder ist ein Jahr geschafft! Bleibt alles beim Alten? Beim Landesdelegiertentag NRW und dem Bundeskongress der GdP in diesem Jahr hörten wir aus berufenen Mündern viele Sympathiebekundungen für die Polizei und für die Gewerkschaft der Polizei. Vielfach scheint man in der Politik ehrlich erkannt zu haben, wohin blinde Sparwut bei der inneren Sicherheit führt.

Und die Politik weiß, dass die GdP in Bund und Ländern ständig auf die Fehlentwicklungen hinweist.

Der Bundespräsident hat sich bei unserem Bundeskongress im November interessante Äußerungen getätigt, von denen ich einige deshalb hier zitieren möchte:

  • „Die Art und Weise, wie wir auf Schmähungen der Polizei reagieren, hat … viel mit der Verteidigung unseres Rechtstaates und unserer Demokratie zu tun.“ „Diffamierung und Schimpfworte müssen von Anfang an zurückgewiesen werden.“
  • „Respekt verschaffen bedeutet immer auch: Politisch Verantwortliche in Bund und Ländern dürfen die Sicherheitskräfte nicht allein lassen.“
  • „Dass der schlanke Staat … am Ende auch bei Sicherheitsbehörden – unerfreuliche Eigendynamik zum Krankhungern durch Personalabbau entwickeln konnte, das war sicherlich eine Fehlentwicklung. … vielleicht haben wir alle unterschätzt, wie wichtig es vielen Menschen ist, Polizeipräsenz in der Fläche zu erleben, bis hin zur Fußstreife im eigenen Viertel.“
  • „Wir brauchen gut ausgestattete und professionelle Polizeien, Staatsanwaltschaften und Gerichte.“

Allerdings hat bereits im Jahr 1975 der damalige Bundespräsident Walther Scheel deutlich gemacht, dass die Polizei „ein Recht auf Vertrauensvorschuss“ hat. Wünschen wir uns, dass die Politik das nicht vergisst. Dazu passen auch die zwei Schlusssätze aus der Rede von Frank-Walter Steinmeier:

„Lassen Sie sich von niemand einreden, mit Ihrer Uniform auf der falschen Seite zu stehen. Unser Land ist sicher, wenn Sie sich sicher sind!“

 

Euch allen und Euren Familien wünsche ich ein einen guten Start ins neue Jahr!

 

Jörg W. Klink

This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen