Zum Inhalt wechseln

Alle Seminare der GdP NRW

Vorbereitung auf den Ruhestand

* * * A U S G E B U C H T * * * Ich gehe in Pension - Vorbereitung auf den Ruhestand für Beamte

Münster, Johanniter Gästehaus.

Ein neuer Lebensabschnitt bedeutet häufig etwas Neues, Erwartungsvolles, Unbekanntes. Auch hierauf kann man sich systematisch vorbereiten. Genau dieser Aufgabe stellt sich das Seminar. Fragen der materiellen Versorgung, der Freuden und möglichen Ängste, der Gesundheit und Ernährung im Alter stehen neben Detailfragen wie Patienten- und Betreuungsverfügungen im Mittelpunkt der Seminararbeit. Für dieses Seminar besonders wichtig: Die informelle Atmosphäre und der gegenseitige Gedanken- und Erfahrungsaustausch. Angesprochen sind Kolleginnen und Kollegen, die in ca. 1 – 2 Jahren in den Ruhestand gehen.

Vorbereitung auf den Ruhestand

* * * A U S G E B U C H T * * * Ich gehe in Pension - Vorbereitung auf den Ruhestand für Beamte

Attendorn/Neu-Listernohl, Akademie Biggesee.

Ein neuer Lebensabschnitt bedeutet häufig etwas Neues, Erwartungsvolles, Unbekanntes. Auch hierauf kann man sich systematisch vorbereiten. Genau dieser Aufgabe stellt sich das Seminar. Fragen der materiellen Versorgung, der Freuden und möglichen Ängste, der Gesundheit und Ernährung im Alter stehen neben Detailfragen wie Patienten- und Betreuungsverfügungen im Mittelpunkt der Seminararbeit. Für dieses Seminar besonders wichtig: Die informelle Atmosphäre und der gegenseitige Gedanken- und Erfahrungsaustausch. Angesprochen sind Kolleginnen und Kollegen, die in ca. 1 – 2 Jahren in den Ruhestand gehen.

Rechtsschutz

* * * A U S G E B U C H T * * * Tagung – Disziplinarrecht

Marienheide, Schloss Gimborn.

Mit dieser Tagung werden vor allem Kolleginnen und Kollegen angesprochen, die aktiv in den Behörden die Funktion von Disziplinarverteidigern ausüben. Zum einen soll die Möglichkeit zu einem Erfahrungs- und Gedankenaustausches gegeben werden, zum anderen werden gezielte Informationen von Fachleuten aus dem Bereich des Rechts und der Verwaltung eingebracht und in Arbeitsgruppen und Diskussionsrunden konkretisiert. Dabei geht es auch um Gesetzesänderungen und deren Konsequenzen für die praktische Tätigkeit der Disziplinarverteidiger.

Gruppen: Junge Gruppe

* * * A U S G E B U C H T * * *Jugendforum

Duisburg, InterCityHotel.

Angesprochen mit diesem Bildungsangebot sind Kolleginnen und Kollegen, die aktiv in der Arbeit der Jungen Gruppe vor Ort oder auf Landesbezirksebene sind oder interessiert sind an den Themen der Jungen Gruppe. Inhaltlich geht es um das große und wichtige Thema „Digitalisierung bei der Polizei“ mit dem Schwerpunkt am zweiten Tag auf der Nutzung von sozialen Medien. Inhaltliche Diskussionen sowie Rechtsrelevante Fragen werden besprochen und geklärt.

Gruppen: Frauen

Abgesichert im Alter - Versorgungsrecht für Frauen!

Duisburg, Jugendherberge Duisburg-Sportpark.

Unser Blick hinter die Kulissen der Entstehung von Altersarmut zeigt: Viele der sogenannten Armutsfallen setzten schon früh an: Teilzeit-Erwerbstätigkeit, berufliche Auszeiten aufgrund von Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen. Frauen sind hier diejenigen, die ihre berufliche Tätigkeit aufgrund von Familienaufgaben zurückstecken. Dadurch entsteht eine ungünstige Basis für ihre Rente - hinzu kommen weitere Einschnitte wie Scheidung, alleinerziehender Status oder Krankheit. Das Armutsrisiko für Frauen ist hoch - das Seminar zeigt die Risiken sowohl für weibliche Tarifbeschäftigte als auch für Beamtinnen auf, um bewusst frühzeitig dagegen setzen zu können!

Gruppen: Senioren

online-Seminar

ONLINE: Vorbereitung auf den Ruhestand

18:00 - 19:00 Uhr

Ein neuer Lebensabschnitt bedeutet häufig große Veränderung, Erwartungsvolles, Unbekanntes. Auch hierauf kann man sich systematisch vorbereiten. Genau dieser Aufgabe stellt sich das mehrteilige online-Seminar. Fragen der materiellen Versorgung, der Gesundheit im Alter sowie Patienten- und Betreuungsverfügungen werden schwerpunktmäßig an vier Terminen geklärt und besprochen. Angesprochen sind Kolleginnen und Kollegen die in 1 bis 2 Jahren in den Ruhestand gehen.

mehr...

Arbeitsplatz Polizei

Brennpunkt Kriminalität

Duisburg, InterCityHotel.

Das Seminar richtet sich an alle interessierten Kolleg:innen die im Bereich K bei der Polizei tätig sind oder sich aktiv mit dem Thema Belastungen bei der Kriminalpolizei auseinandersetzen möchten.

online-Seminar

ONLINE: Vorbereitung auf den Ruhestand

18:00 - 19:00 Uhr

Ein neuer Lebensabschnitt bedeutet häufig große Veränderung, Erwartungsvolles, Unbekanntes. Auch hierauf kann man sich systematisch vorbereiten. Genau dieser Aufgabe stellt sich das mehrteilige online-Seminar. Fragen der materiellen Versorgung, der Gesundheit im Alter sowie Patienten- und Betreuungsverfügungen werden schwerpunktmäßig an vier Terminen geklärt und besprochen. Angesprochen sind Kolleginnen und Kollegen die in 1 bis 2 Jahren in den Ruhestand gehen.

mehr...

online-Seminar

ONLINE: Vorbereitung auf den Ruhestand

18:00 - 19:00 Uhr

Ein neuer Lebensabschnitt bedeutet häufig große Veränderung, Erwartungsvolles, Unbekanntes. Auch hierauf kann man sich systematisch vorbereiten. Genau dieser Aufgabe stellt sich das mehrteilige online-Seminar. Fragen der materiellen Versorgung, der Gesundheit im Alter sowie Patienten- und Betreuungsverfügungen werden schwerpunktmäßig an vier Terminen geklärt und besprochen. Angesprochen sind Kolleginnen und Kollegen die in 1 bis 2 Jahren in den Ruhestand gehen.

mehr...

Personalrat

* * * A U S G E B U C H T * * *Einstieg für Personalräte

Gelsenkirchen, Lichthof.

Mit diesem Seminar werden Kolleginnen und Kollegen angesprochen, die neu in einen örtlichen Personalrat gewählt worden sind. Es geht um die systematische Einführung in das Landespersonalvertretungsgesetz (LPVG) und in die konkrete Arbeit eines Personalrates. Methodisch wird mit den unterschiedlichen Arbeitsformen agiert: Diskussionen, Arbeitsgruppen, eigenständiges Erarbeiten und Simultanübungen stehen im Zentrum der Seminararbeit. Aber auch der Informationsinput kommt nicht zu kurz! Durch einen Blick in die eigene (Gewerkschafts-) Geschichte und in die aktuelle Gewerkschaftspolitik wird dieses Seminar inhaltlich abgerundet. Zielgruppe: Mitglieder des Personalrats oder Vertreter, die regelmäßig zu Sitzungen eingeladen werden mit Entsendebeschluss sowie Schwerbehindertenvertretung.

online-Seminar

ONLINE: Vorbereitung auf den Ruhestand

18:00 - 19:00 Uhr

Ein neuer Lebensabschnitt bedeutet häufig große Veränderung, Erwartungsvolles, Unbekanntes. Auch hierauf kann man sich systematisch vorbereiten. Genau dieser Aufgabe stellt sich das mehrteilige online-Seminar. Fragen der materiellen Versorgung, der Gesundheit im Alter sowie Patienten- und Betreuungsverfügungen werden schwerpunktmäßig an vier Terminen geklärt und besprochen. Angesprochen sind Kolleginnen und Kollegen die in 1 bis 2 Jahren in den Ruhestand gehen.

mehr...

Arbeitsplatz Polizei

Eingruppierung I und II - Einsteiger

Reichshof/ Wildbergerhütte, Landhaus Wuttke.

Angesprochen sind mit diesem Seminar Kolleginnen und Kollegen, die sich mit dem Thema Eingruppierung auseinandersetzen möchten.

Gesellschaft – Politik – Geschichte

* * * A B G E S A G T * * * Die Mitte Europas – Brüssel

Brüssel.

Europa ist näher an NRW als viele Kolleginnen und Kollegen meinen. Deshalb ist Brüssel auch ein sehr guter Ort für die gewerkschaftliche Bildung. Inhaltliche Schwerpunkte dieses Seminars sind die Themen „Europa und die innere Sicherheit“, „Europa und die Entwicklung der Arbeitnehmerrechte“ sowie „Wege aus der europäischen (Finanz-) Krise“. Methodisch wichtig: Wir laden unsere Referentinnen und Referenten nicht in den Seminarraum ein, sondern suchen sie an den Originalplätzen auf. Konkret: Das Europäische Parlament, die Diskussion mit Abgeordneten, die Landesvertretung NRW, der Europäische Gewerkschaftsbund, die Arbeit der europäischen Kommission, politische Stiftungen. Aber auch die europäische Medienlandschaft, die Arbeit der Presse in Brüssel, konkret die Arbeit des WDR’s ist Gegenstand dieses Seminars. Angesprochen sind alle Kolleginnen und Kollegen, die historisch und aktuell politisch interessiert sind und drei Tage ein ambitioniertes und dichtes Bildungsprogramm mitmachen möchten.

Praktische Gewerkschaftsarbeit

Aufbauseminar Rhetorik

Duisburg, Jugendherberge Duisburg-Sportpark.

Angesprochen werden mit diesem Seminar Kolleginnen und Kollegen, die sich in Theorie und Praxis bereits mit den Grundlagen der Kommunikation auseinandergesetzt haben. Durch inhaltliche Inputs werden folgende Themenbereiche dargestellt: Regelkatalog Körpersprache, Reden und Diskussionsbeiträge mit dem „Fünf-Satz-Schema“, Stimmenvariation, Kommunikationspsychologie, Prinzipien der gewaltfreien Kommunikation, dass Harvardkonzept zur Konfliktlösung. Die Methoden werden durch praktische Übungen ergänzt und konkretisiert. Dabei stehen Video-Aufzeichnungen und deren gemeinsamen Auswertung mit im Mittelpunkt des Seminars. Entspannungsübungen und „Das Café der Dichterinnen und Dichter“ bilden einen weiteren wichtigen Aspekt der dreitägigen Bildungsveranstaltung.

Personalrat

* * * A U S G E B U C H T * * *Einstieg für Personalräte

Münster, Johanniter Gästehaus.

Mit diesem Seminar werden Kolleginnen und Kollegen angesprochen, die neu in einen örtlichen Personalrat gewählt worden sind. Es geht um die systematische Einführung in das Landespersonalvertretungsgesetz (LPVG) und in die konkrete Arbeit eines Personalrates. Methodisch wird mit den unterschiedlichen Arbeitsformen agiert: Diskussionen, Arbeitsgruppen, eigenständiges Erarbeiten und Simultanübungen stehen im Zentrum der Seminararbeit. Aber auch der Informationsinput kommt nicht zu kurz! Durch einen Blick in die eigene (Gewerkschafts-) Geschichte und in die aktuelle Gewerkschaftspolitik wird dieses Seminar inhaltlich abgerundet. Zielgruppe Mitglieder des Personalrats oder Vertreter, die regelmäßig zu Sitzungen eingeladen werden mit Entsendebeschluss sowie Schwerbehindertenvertretung.

Polizei und Gesellschaft - Politik und Geschichte

* * * A U S G E B U C H T * * * Rechtsextremismus und Rechtspopulismus - Szene, historische Wurzeln, Strategien

Münster, Hotel Europa.

Ein brisantes Thema: Der Rechtsextremismus. Gesellschaftspolitisch und polizeispezifisch von hoher Relevanz, sprechen wir mit diesem Seminar Polizeibeschäftigte aus allen dienstlichen Verwendungsbereichen an. Zum Inhalt: Die aktuelle Entwicklung des Rechtsextremismus – ein Lagebild; zur Historie des Spannungsfeldes Rechtsextremismus und Polizei; „Erlebniswelt Rechtsextremismus“ – wie Rechtsextremisten Jugendliche ködern; aktuelle Fragen – Demonstrationen von rechts und demokratische Grundrechte, die besondere Betroffenheit von Polizei. Neben einer Vielfalt an Informationen und einem entsprechendem Medieneinsatz soll die intensive Diskussion dieser Themen einen breiten Raum einnehmen.

Vorbereitung auf den Ruhestand

* * * A U S G E B U C H T * * * Ich gehe in Pension - Vorbereitung auf den Ruhestand für Beamte

Reichshof/Wildbergerhütte, Landhaus Wuttke.

Ein neuer Lebensabschnitt bedeutet häufig etwas Neues, Erwartungsvolles, Unbekanntes. Auch hierauf kann man sich systematisch vorbereiten. Genau dieser Aufgabe stellt sich das Seminar. Fragen der materiellen Versorgung, der Freuden und möglichen Ängste, der Gesundheit und Ernährung im Alter stehen neben Detailfragen wie Patienten- und Betreuungsverfügungen im Mittelpunkt der Seminararbeit. Für dieses Seminar besonders wichtig: Die informelle Atmosphäre und der gegenseitige Gedanken- und Erfahrungsaustausch. Angesprochen sind Kolleginnen und Kollegen, die in ca. 1 – 2 Jahren in den Ruhestand gehen.

Vorbereitung auf den Ruhestand

* * * A U S G E B U C H T * * * Ich gehe in Pension - Vorbereitung auf den Ruhestand für Beamte

Reichshof/Wildbergerhütte, Landhaus Wuttke.

Ein neuer Lebensabschnitt bedeutet häufig etwas Neues, Erwartungsvolles, Unbekanntes. Auch hierauf kann man sich systematisch vorbereiten. Genau dieser Aufgabe stellt sich das Seminar. Fragen der materiellen Versorgung, der Freuden und möglichen Ängste, der Gesundheit und Ernährung im Alter stehen neben Detailfragen wie Patienten- und Betreuungsverfügungen im Mittelpunkt der Seminararbeit. Für dieses Seminar besonders wichtig: Die informelle Atmosphäre und der gegenseitige Gedanken- und Erfahrungsaustausch. Angesprochen sind Kolleginnen und Kollegen, die in ca. 1 – 2 Jahren in den Ruhestand gehen.

This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen