Zum Inhalt wechseln

Datenschutz

Transparenz ist unsere Maxime
Alle Daten, die wir während des Mitgliedsverhältnisses von Ihnen erhalten, verwenden wir in erster Linie für den Service, den Sie erwarten. Interne Auswertungen und Analysen zur Verbesserung unseres Leistungspaketes und Services nehmen wir ausschließlich im gesetzlich definierten Rahmen anonymisiert vor.

Ihre Rechte
Neben dem Auskunftsrecht, stehen Ihnen auch ein Berichtigungsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten, ein Löschungsrecht, ein Sperrungsrecht und ein Übertragungsrecht Ihrer Daten zu.
Darüber hinaus können Sie jederzeit gegen diese Verarbeitung Widerspruch einlegen. Möchten Sie eines dieser Rechte ausüben, schreiben Sie bitte unserem Datenschutzbeauftragten und wir erledigen das für Sie. Bitte wenden Sie sich dazu an folgende Adresse:


Datenschutzbeauftragter der GdP Sachsen
Jan Krumlovsky


Gewerkschaft der Polizei, Landesbezirk Sachsen e.V.
z.H. Datenschutzbeauftragter - Jan Krumlovsky
Sachsenallee 16
01723 Kesselsdorf
Jan.Krumlovsky@gdp-sachsen.de

Verfahrensverzeichnis
Gemäß DSGVO hat der Beauftragte für den Datenschutz jedermann auf Antrag in geeigneter Weise die gesetzlich vorgeschriebenen Daten in festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Betroffene haben jederzeit das Recht, Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten, über deren Herkunft, über Empfänger/innen und den Zweck der Speicherung. Eine solche Anfrage ist schriftlich bitte an die folgende Anschrift zu richten:


Gewerkschaft der Polizei, Landesbezirk Sachsen e.V.
Sachsenallee 16
01723 Kesselsdorf
Datenschutzerklärung

Die Gewerkschaft der Polizei (im Folgenden: GdP) bzw. die Gewerkschaft der Polizei, Landesbezirk Sachsen e.V. nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Ihre Daten werden von uns weder veröffentlicht noch unberechtigt an Dritte weitergegeben.

In den beiden Links erläutern wir, welche Daten wir z.B. während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie genau diese verwendet werden.

Teil 1: Europäischen Datenschutz-Grundverordnung
Teil 2: Website gdp.de

Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung
Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder die Implementierung neuer Technologien o.ä. kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die GdP behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.
This link is for the Robots and should not be seen.