Zum Inhalt wechseln
Die Polizei ist oftmals Opfer extremistischer Angriffe. Foto: Spreepicture

Verfassungsschutzbericht 2016 – Zahl gewaltbereiter Extremisten steigt

GdP fordert mehr Personal für Verfassungsschutz und bessere Zusammenarbeit auf Bundesebene

Berlin. Das Landesamt für Verfassungsschutz hat am gestrigen Dienstag einen ausführlichen Bericht zur Situation in Berlin veröffentlicht. Er zeigt einen Anstieg gewaltbereiter Extremisten. Die Ergebnisse überraschen keinesfalls, zeigen aber sehr deutlich, wie groß das Potenzial staatsgefährdender Gewalt in der Hauptstadt ist.

mehr

Meldungen

GdP in den Medien

Unsere Wirtschaftsunternehmen