Zum Inhalt wechseln

Wirkt: GdP

Vom 5. – 8. Mai entscheiden die Beschäftigten bei der der Polizei, wer in den nächsten vier Jahren ihre Interessen gegenüber den Vorgesetzten vor Ort und gegenüber dem Innenministerium vertritt. Das ist eine wichtige Wahl, denn die Personalräte haben entscheidenden Einfluss darauf, dass es bei der Polizei nicht nur gute Arbeitsbedingungen gibt und die Eingruppierung stimmt, sondern auch darauf, dass ich vor krankmachen Arbeitszeiten und permanenter Arbeitsüberlastung geschützt werde. Und dass es für mich eine Aufstiegsperspektive bei der Polizei gibt.

Das können nur starke Personalräte erreichen. Personalräte, die nicht nur über die Probleme reden, sondern sie angehen! Die wirklich etwas zum Besseren verändern!

Deshalb treten die Kandidatinnen und Kandidaten der GdP bei der Personalratswahl vom 5. – 8. Mai unter dem Slogan an: „Wirkt: GdP“.
 alt=Foto: Sven Vüllers/GdP NRW

Starkes Team für starke Ziele

Nur Personalräte, die wissen wofür sie stehen, können etwas bewegen! Deshalb tritt die GdP bei den Personalratswahlen vom 5. – 8. Mai mit einem starken Team an. Mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen, die aus den unterschiedlichen Arbeitsbereichen der Polizei kommen. Denn wir wollen, dass sich überall bei der Polizei etwas zum Besseren verändert! In der Direktion GE und bei der Kripo. In der Direktion Verkehr und bei ZA.

mehr...

Personalratswahlen 2020

 alt=Foto: Sven Vüllers/GdP

Starkes Team für starke Ziele!

Nur Personalräte, die wissen wofür sie stehen, können etwas bewegen! Das gilt nicht nur für die Personalräte in den 47 Kreispolizeibehörden vor Ort, sondern auch für den Hautpersonalrat der Polizei auf der Ebene des Innenministeriums (PHPR). Deshalb hat die GdP auf der Beiratssitzung am 23. und 24. Januar in Gladbeck nicht nur die Ziele festgelegt, für die sich die Personalräte der GdP in den kommenden vier Jahren einsetzen werden, sondern auch die Kandidatinnen und Kandidaten für den PHPR aufgestellt.

mehr...

Personalratswahlen 2020

 alt=Foto: Lukas Maaßen/GdP

Wirkt: GdP

Die GdP hat in den vergangenen vier Jahren viel erreicht. Nicht nur bei den Einstellungszahlen und der Ausrüstung, sondern auch bei der nachhaltigen Verbesserung der Aufstiegschancen und der Erweiterung der Eingriffsbefugnisse der Polizei. Nichts davon hat es von selbst gegeben. Deshalb treten die Kandidatinnen und Kandidaten der GdP bei den Personalratswahlen vom 5. – 8. Mai unter dem Motto an: „Wirkt: GdP“.

mehr...
This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen